23.11.09 15:01 Uhr
 695
 

Giraffen haben ein kleines aber enorm leistungsfähiges Herz

Wissenschaftler der Universität Pretoria haben durch Untersuchungen an gestorbenen Tieren die Annahme widerlegt, dass Giraffen ein großes Herz hätten. Die vorherigen Untersuchungen waren 50 Jahre alt und mit alten Messmethoden gemacht worden.

Erstaunlich ist, dass das Herz an sich sehr klein ist, aber die Herzmuskeln sehr groß. Das ist auch der Grund dafür, dass das Blut zwei Meter hoch gepumpt werden kann.

Die bisherige Studie machte den hohen Blutdruck dafür verantwortlich.


WebReporter: 08_15
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Klein, Afrika, Herz, Biologie, Blutdruck, Giraffe
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 14:55 Uhr von 08_15
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Da war ich mal schneller als trueman82. Der Artikel ist zwar interessant, aber Sau blöd erklärt. Trotzdem ist es mir hoffentlich gelungen keine 3 Zeilen nur zu schreiben und das es verständlich ist.
Kommentar ansehen
23.11.2009 18:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich intressant: Also den letzten Absatz hättest du noch ausführlicher machen können... *Duck und Wegrenn*

Ich hätte allerdings vermutet, dass bei den Giraffen auch das Prinzip der 5 Herzen gilt, wie bei den Pferden.

Bevor man micc jetzt minusst, eine Erklärung:

Beim Pferd gelten die Hufe, als die 4 sekundären Herzen, da sie bei jedem Auf und Abhufen eine Sog- bzw. Druckwirkung im Blutkreislauf entstehen lassen, welche zur Blutzirkulation beiträgt und das Herz etwas entlastet. Aus diesem Grund bricht beim Pferd auch der Kreislauf zusammen, wenn es zu lange liegt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?