23.11.09 11:51 Uhr
 83
 

Zum ersten Mal eine Frau im Aufsichtsrat von ThyssenKrupp

Die 44-jährige Beatrice Weder di Mauro wird die erste Frau sein, die in den Aufsichtsrat von ThyssenKrupp berufen wird. Bisher ist sie eine der Fünf Weisen im Sachverständigenrat für die Bundesregierung.

Im Januar wird dann die Wahl beim Dax-Unternehmen stattfinden. Frau Weder di Mauro soll dann für die Anteilseigner in das Gremium gewählt werden.

Auch der 62-jährige Hans-Peter Keitel soll in den Aufsichtsrat gewählt werden. Er ist zurzeit Vorsitzender des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI).


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frau, Wahl, Aufsichtsrat, ThyssenKrupp, Beatrice Weder di Mauro
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?