23.11.09 11:48 Uhr
 127
 

Datenschützer: Datenschutzrecht soll modernisiert werden

Der deutsche Bundesinnenminister de Maizière will sich mehr mit dem Thema Datenschutz befassen.

Datenschützer fordern neue Regelungen für den Datenschutz, da die bestehenden Regeln oft zu schwer umsetzbar seien.

Ebenso wird gewünscht, dass die Verbraucher bei Firmen und Behörden nachvollziehen können, was über sie dort gespeichert wurde, woher die Daten kommen und wohin sie weitervermittelt wurden.


WebReporter: tel_pacino
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Daten, Schutz, Regelung, Modernisierung
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?