23.11.09 12:01 Uhr
 9.328
 

Ärger im Netz: "PromiPranger"-Umzug von Homepage-Netzwerk boykottiert

Die Internetseite "PromiPranger.de" ist von dem Homepage-Netzwerk "Joinr" auf eine eigene Domain umgezogen.

Leider weigert sich diese, den alten Content zu entfernen, beziehungsweise die Links weiterzuleiten und hat dem Autor sogar den Zugriff auf seinen eigenen Content gesperrt.

Dadurch kam Verwirrung auf, da derzeit zwei "PromiPranger" im Netz zu finden sind und das Original aber nur unter "www." erreichbar ist.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Ärger, Website, Domain, Homepage, Promipranger, Joinr
Quelle: www.tutsi.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

68 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 11:37 Uhr von pottschalk
 
+13 | -276
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:09 Uhr von Ossi35
 
+191 | -7
 
ANZEIGEN
Hoffentlich gehen dir dadurch saftig Einnahmen verloren.
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:09 Uhr von Tauphi
 
+157 | -7
 
ANZEIGEN
Was bitte ist PromiPranger und wen interessiert so ein Müll?

Wenn ich meine Websites umziehe und das aus Dämlichkeit nicht richtig hinbekomme, mach ich da doch auch keine News?

Leute wie Pottschalk gehören meiner Meinung nach in Shortnews gesperrt.
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:12 Uhr von Ravenheart76
 
+140 | -7
 
ANZEIGEN
Mal schauen: ob die Admins hier auf meine Anzeige reagieren. Habe die News angezeigt, da sie nur Werbung enthält.
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:17 Uhr von greendude
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
@Ravenheart76: naja ... :-)

"
Diese News wurde mit diesem Grund bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen.
"
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:23 Uhr von greendude
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
komisch ist aber, dass "der pottschalk" als teammitglied von joinr (joinR GmbH) geführt wurde und wird (http://www.joinr.de/...). offensichtlich steckt doch da mehr als nur ein umzug der präsenz dahinter.

wenn du hier schon rumweinst, dann erzähl doch wenigstens mal die komplette geschichte, douchebag !!
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:24 Uhr von Dennis112
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wie wenn das irgend jemand interessieren würde.
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:28 Uhr von Bokaj
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kommentare auf seine "news" sind immer: sehr unterhaltsam. :-)))
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:45 Uhr von DtSchaeferhund
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Einnahmen? Ich glaube kaum, das eine Seite wie Promipranger ernst zu nehmende einnahmen generiert. Welche seriöse Firma wird dort wohl Werbung schalten?
Diese Seite dient doch nur der Selbstdarstellung dieses Kaspers, der zu dämlich ist seine Seite vernünftig von einem Provider zum nächsten zu bewegen.

Außerdem spricht doch gerade die permanente Umzieherei von einer Hostingfarm zur nächsten dafür, dass es um den finanziellen Hintergrund nicht sooo gut bestellt sein kann, sonst würde er die Seite selber hosten oder zumindest einen Root-Server mieten... aber nichtmal dafür reicht es.

Ich könnte wetten, wenn 100 Leute hergingen und permanent die größten Dateien/Bilder vom Promiprange absaugen würden, wäre das Trafic-Limit schnell erreicht, bzw. die Rechnung für diesen Kasper nicht mehr bezahlbar.
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:46 Uhr von Intolerant
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt: tatsächlich 3 Leute die diese "news" positiv bewertet haben. Multi account von Pottspassti oder die UNterschicht des INternets?
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:47 Uhr von FieteBumm
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Dem Pottschalk gönn ich: nen 404 auf Lebenszeit... oder nen 301er direkt auf die Seite der lokalen Stadtreinigung.

[ nachträglich editiert von FieteBumm ]
Kommentar ansehen
23.11.2009 12:58 Uhr von sokar1
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Frage: Wie kann man seinen Shortnews-Account löschen?
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:03 Uhr von DerRazor
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
grml: Tolle News über dich selbst. Demnächst ganz Hot deine Liebesbriefe auf Shortnews...

Diese News dient doch nur deinem eigenen Zweck, joinr unterdruck setzen zu wollen den Content zu entfernen. Ach ich hab da auch Probleme mit XYZ Kunden. Vielleicht sollte ich hier auch mal eine News schreiben, dass diese nicht zahlen wollen.
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:23 Uhr von theG8
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Lern mal Deutsch, Pottschalk! "...auf eine eigene Domain umgezogen. Leider weigert sich diese,..." -> würde bedeuten, dass sich Deine neue Domain weigert. "Leider weigert sich "Joinr",..." oder so ähnlich wäre gegangen, aber "diese" bezieht sich eigentlich immer auf das zuletzt Erwähnte, was in diesem Falle die "eigene Domain" war.
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:24 Uhr von Fincher01
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
am anfang: hab ich ja auch gezweifelt ob er damit geld verdienen kann.
aber wenn es soviele idioten gibt die täglich seine news kommentieren und diese somit immer ins topranking wählen, muss es ja auch genug leute geben die direkt auf seine seite gehen.

und btw. mein favorit bleibt wie immer ganze vorne "wer is eigentlich promipranger" LOL
das ist schon fast sowas wie ein clichée mittlerweile.
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:32 Uhr von DaKarl
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
omg: oh man shortnews wird wirklich immer schlechter. wie schafft es so eine müll-meldung als news zugelassen zu werden und trotz vieler beschwerden nicht gelöscht zu werden?
Ich glaub ich werd wirklich mal drüber nachdenken shortnews endlich aus meinen internet-favoriten rauszulöschen...
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:37 Uhr von bekennendeLeseratte
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Oh je Ich hab versucht die "News" anzuzeigen und da kam das...

REGELVERSTOSS ANZEIGEN - FEHLER
Diese News wurde mit diesem Grund bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen.


Unmöglich, diese Admins hier!
Kommentar ansehen
23.11.2009 13:52 Uhr von sokar1
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Eigenart: Na ja, da man seinen ja eh nicht löschen kann bzw. die sogenannten Admins dass nicht machen (geld regiert die welt usw.) will ich meinen löschen.
Kommentar ansehen
23.11.2009 14:00 Uhr von Sobel
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht Potti selber zahlt hier Geld an SN, sondern das Netzwerk Joinr. Denn Pottis Seite ist für Joinr die perfekte Werbung. Die Besucher passen auch genau in dieses Milieu. Keine Ahnung wie man eine Seite erstellt, da kommt die Joinr-Seite gerade richtig.

Doch nun will der Potti einen Domainwechsel. Das Joinr-Netzwerk stellt sich quer, da wahrscheinlich die Rechte vom Inhalt her bei Joinr liegen. Wenn er Pech hat, dann fängt er wieder von Null an.

@Pottschalk

Könntest ruhig einmal ein Statement dazu abgeben. Doch das wird wohl nicht passieren.

[ nachträglich editiert von Sobel ]
Kommentar ansehen
23.11.2009 14:09 Uhr von Sobel
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade in den AGBs nachgeschaut.

"JoinR.de beansprucht keinerlei Rechte an den bereitgestellten und veröffentlichten Texten, Dateien, Bildern, Fotos, Videos, Sounds, Musikwerken, urheberrechtlichen Werken oder anderen Materialien"

Also doch nicht so wie ich dachte, schade :)
Kommentar ansehen
23.11.2009 14:14 Uhr von HomerNarr
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja unter aller Sau: Eine Totale Unnachricht!

Nicht nur das der Typ so inkompetent ist, eine Webseite umzuziehen, nein er möchte noch eine News draus generieren.

WARUM hat er denn keinen Zugriff auf die alte Seite?
Rechnung nicht bezahlt?

Ärger im Netz?

Klar wie der umgekippte Reissack in China.
Kommentar ansehen
23.11.2009 14:26 Uhr von HomerNarr
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wieso miese Nummer? Kollege, da musst schon mehr rauslassen warum dich joinr nicht mehr ranlässt.

EDIT:
Schadenfreude?
Warum nur?

[ nachträglich editiert von HomerNarr ]
Kommentar ansehen
23.11.2009 15:03 Uhr von sno0z
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Pottschal, bitte ... such dir Freunde. Wenn du erst einmal aus deiner Dachgeschosswohnung bei Mami rausgekommen bist, wirst du merken dass soziale Kontakte auch was schönes sein können. Sei nur nicht du selbst. Dann können die Leute in deiner Umgebung dich vielleicht sogar leiden.
Kommentar ansehen
23.11.2009 15:41 Uhr von Fincher01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jaycap: shortnews mit niveau - selten so gelacht.
die kommentare runden die news hier einfach ab. vorallem die von promipranger. manchmal glaub ich der stellt die weniger wegen der werbung, sondern mehr wegen den kommentaren hier rein. der muss sich doch genauso wie ich den arsch ablachen über die kommentare der arbeitslosen dauerbesucher die in ihren gedichtähnlichen meisterwerken (jetzt kommt der lacher) ein niveau fordern, dass es nie gegeben hat.
aber bitte immer weiter! wenn er nicht mitlacht - ich kann mich auch alleine amüsieren...nur wer ist eigentlich lady gaga???
Kommentar ansehen
23.11.2009 15:49 Uhr von FANCYCLOWN
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja wohl die Höhe! Ich bin empört! Das ist der krasseste Missbrauch von SN für eigene Zwecke den ich bisher lesen durfte!

Ich will die Zeiten zurück als STERN noch SHORTNEWS Partner war, da hat hier wenigstens Recht und Ordnung geherrscht. Heute herrscht hier nurnoch der Kapitalismus.

Partner von SN wie der Kasper hier dürfen alles einliefern um sich zu profilieren, dafür bekommt SN Geld. Das ist das ganze Geheimnis an dieser News und der Grund wieso die schwulen Admins nichts dagegen unternehmen..

Refresh |<-- <-   1-25/68   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?