23.11.09 21:11 Uhr
 3.876
 

VW / Sitech-Panne: Autos ohne Sitze

Aufgrund eines technischen Defekts kam es bei VW-Tochter Sitech zu einem Lieferausfall.

Die Panne bei Sitech passierte am vergangenen Freitagmorgen. Computerviren von einem USB-Stick sollen die Rechner des VW-Sitzherstellers vorübergehend lahm gelegt haben.

Mehr als 1.000 Autos sollen vergangene Woche zunächst ohne Sitze vom Band gelaufen sein.


WebReporter: Clever_2009
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, VW, Panne, Band, Lieferung, Sitz, Verzögerung
Quelle: www.waz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 21:45 Uhr von unknown_user
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
da wird wohl jemand dran glauben müssen...
Kommentar ansehen
24.11.2009 02:20 Uhr von HisDudeness
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.11.2009 03:00 Uhr von toby441
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.11.2009 07:33 Uhr von radiojohn
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
An die beiden poster über mir: Und woher habt ihr eure Kenntnisse über die verwendeten Betriebsysteme bei VW?
Weder in der news, noch in der Quelle wird MS oder Windows erwähnt.
Aber Hauptsache, mal etwas geblökt zu haben, gelle?

r.j.
Kommentar ansehen
24.11.2009 10:14 Uhr von sauron2k
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hmpf: ich würde sagen das kommt nicht vom betriebssystem sondern von den typen die vor dem bildschirm sitzen

wenn sie den typ erwischen ist der sowasvon seinen job los. wie kann man auch nur seine privaten usb an ein produktivsystem anschließen?!
Kommentar ansehen
24.11.2009 12:47 Uhr von gnzdlx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
War bestimmt ein chinesischer Industriespionage Wurm!
Kommentar ansehen
24.11.2009 12:53 Uhr von Slingshot
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ HisDudeness & toby441: Ich muss euch enttäuschen, Sitech setzt kein Windows-Betriebssystem ein. Also schnell nachdenken, ob ihr was anderes zum dumm daherlabern findet. ;)

Solange die Autos nicht ausgeliefert wurden, hält sich der Schaden ja in Grenzen.
Kommentar ansehen
24.11.2009 14:07 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na das wird teuer....
Kommentar ansehen
24.11.2009 15:00 Uhr von Simulacrum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sauron2k: Wo steht denn was davon, dass es ein privater USB Stick war?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?