22.11.09 17:41 Uhr
 489
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Bayern gegen Bayer

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich Bayer München und Bayer Leverkusen mit 1:1 (1:1). Die Münchner WM-Arena war mit 69.000 Besuchern ausverkauft.

Mario Gomez brachte die Gastgeber in der achten Minute in Führung. In der 14. Minute traf Stefan Kießling bereits zum Ausgleich.

Durch das Remis bleibt Leverkusen auf dem ersten Platz in der Tabelle. Die Mannschaft hat jetzt 13 Partien hintereinander keine Niederlage mehr hinnehmen müssen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bayern, Bundesliga, Bayer, Sieger, 1. Bundesliga, Unentschieden
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2009 17:47 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Is doch super dann gratuliere ich dem FC Bayern München zu dem erfolgreich errungenen Punkt. Ein Remis gegen den Tabellenführer - das ist schon ne Leistung.
Kommentar ansehen
22.11.2009 17:58 Uhr von ingo1610
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Genau: mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ein Punkt gegen den Tabellenführer ist eine gute Leistung.

Jetzt ist der starke Gegenwind für van Gaal wohl erstmal vorbei.

[ nachträglich editiert von ingo1610 ]
Kommentar ansehen
22.11.2009 18:51 Uhr von Hunter-S-Thompson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich: denke auch, das da auf jeden fall mehr drinnen gewesen wäre für die bayern. die zweite halbzeit hat sich leverkusen ja komplett zurückgezogen und auf ergebnis gespielt...
trotzdem war es ein schönes spiel beider seiten.
außerdem hat mir toni kroos sehr gut gefallen !!!
Kommentar ansehen
22.11.2009 21:04 Uhr von FroZan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwach: Ich weiß nicht wie ihr das seht aber für mich war das heute mal wieder eine total schwache leistung. !!!!

Gomez Tor war Weltklasse ja....
aber was war heute noch gut ?

Lahm war heute hinten schwach.. stand öfters falsch
und nach vorne ging mal wida garnichts. Keine gute Flanke !!
Insgesamt Abwehr heute nicht sehr gut..
Mittelfeld: Außer Van Bommels weite Pässe übers Feld lief doch garnichts zusammen. Und in der 80´en der tolle Freistoß xD. Note 6 !!!!!!
Klose: Außer die Vorlage für Gomez nichts zu sehen...
Gomez: Mal wida ganz gut.. so wie man ihn eig auch haben möchte bzw kennt.
Butt hatte heute auch nicht so viel zu tun. und gegen das tor konnte er nichts machen.

Aber was mich nervt ist:
ich kann nicht verstehen wie so eine mannschaft..
im EIGENEN Stadion immer so wenig Kämpferherz zeigt.
Mir kommt das so vor als wären die abhängig von ribery !
Kommentar ansehen
22.11.2009 23:18 Uhr von Angelus89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@FroZan: der FCB ist abhängig von Ribery (und Robben). Diese beiden können an einem guten Tag einen Gegner fast alleine auseinandernehmen. Die Abhängigkeit resultiert aber im Prinzip daraus das die restlichen Mittelfeldspieler so gut wie 0 Kreativität besitzen und die (starken) Stürmer nicht in Szene gesetzt werden.

Das ein Bastian Schweinsteiger mit diesen Leistungen Stammspieler in dieser Mannschaft ist sagt alles!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?