22.11.09 17:21 Uhr
 436
 

Nettoeinkommen durch Fahrtkosten aufstocken und weitere Steuertipps

Wer seine Fahrtkosten zum Arbeitsplatz, die Kinderbetreuung oder den Babysitter und andere Hilfen im Haushalt auf der Lohnsteuerkarte einträgt, kann sein Netto-Einkommen kräftig erhöhen.

Die sogenannten Freibeträge müssen aber bis zum Ende des Jahres eingetragen werden.

Wer Gewinne aus Aktiengeschäfte gemacht hat, sollte diese auch bis Jahresende einlösen. Außerdem sollte geprüft werden, ob man alle staatlichen Zulagen erhalten hat. Und so gibt es noch einige Sachen, die man bis Silvester geregelt haben sollte.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuer, Fahrt, Einkommen
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?