22.11.09 10:36 Uhr
 86
 

Köln: Mehr als 75.000 Besucher - Ausstellung "Europa brennt" im RGMK verlängert

Bis jetzt haben über 75.000 Personen die Schau "Europa brennt" im Römisch-Germanischen Museum Köln (RGMK) besichtigt. Diese Ausstellung sollte bereits beendet sein, wurde aber nach Angaben einer Museumssprecherin wegen des großartigen Erfolgs bis zum 17. Januar 2010 verlängert.

Die Kunstsammlung von Johannes Freiherr von Diergardt (1859-1934) zeigt Exponate aus der Zeit der Völkerwanderung. Der Adlige aus dem Rheinland galt während seines Lebens als weltweit größter Privatsammler von Kunstgegenständen aus der Völkerwanderungszeit.

Diergardt baute nach Grabfunden in seiner Heimatgemeinde Bornheim bei Bonn, eine beachtliche Sammlung aus dieser Zeit auf. Nach seinem Tod 1934 forderte SS-Chef Himmler die Herausgabe der "germanischen" Kunstarbeiten, damit seine "Schutz-Staffel" weltanschaulich geschult werden konnte.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Ausstellung, Museum, Kunst, Besucher, Sammlung, RGMK
Quelle: www.freiepresse.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2009 10:05 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Insgesamt soll die Sammlung von Diergardt rund 6000 Fundstücke und Kunstwerke umfasst haben. Nach einigen Irrwegen durch Deutschland gelangte sie dann nach Köln. Im Jahr 1943 soll ein nicht bekannter Teil der Sammlung bei einem Bombenangriff vernichtet worden sein. (Bild zeigt Adlerbrosche eines Goten aus Spanien des 6. Jahrhunderts)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?