22.11.09 10:24 Uhr
 7.197
 

Leiche eines 18 Jahre alten Mannes nahe eines Toom-Marktes entdeckt

In Wipperfürth wurde am vergangenen frühen Samstagmorgen die Leiche einer 18 Jahre alten männlichen Person nahe des dortigen Toom-Marktes entdeckt.

Am Leichnam des Toten wurde eine Verletzung festgestellt. Die Wipperfürther Kriminalpolizei führt nun intensive Ermittlungen bezüglich der Ursache des Todes.

Am heutigen Sonntag soll die Leiche des Mannes gerichtsmedizinisch untersucht werden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Verletzung, Entdeckung, Leiche, Baumarkt, Toom
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2009 10:27 Uhr von sodaspace
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
mhhh: es war toom?lol
Kommentar ansehen
22.11.2009 10:32 Uhr von lina-i
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
Was hat Toom mit dem Tod des Mannes: zu tun?

Ist es wirklich von Relevanz, wie der Baumarkt heißt?
Kommentar ansehen
22.11.2009 10:43 Uhr von sodaspace
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
eigentlich nicht! aber er war nun mal in der nähe lool
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:14 Uhr von SpEeDy235
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Und warum: erwähnt man dann, dass die Leiche in der Nähe eines Toom-Marktes entdeckt wurde? Soll man jetzt nie mehr bei Toom einkaufen gehen? Es hätte ja auch ein Globus, Lidl oder Rewe-Markt sein können.
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:16 Uhr von killerkalle
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@lina-i: ausnahmsweise glaub ich ja nicht an PR


man muss doch ungefähr angeben WO der gestorben ist oder nicht !? sonst heisst es doch auch in seiner wohnung, auf einer parkbank, hinter einem bierzelt..
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:25 Uhr von JustRegistered
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
schweinegrippe?
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:26 Uhr von readerlol
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
gibt auch noch viele andere Märkte, die sehr gute Waren haben, wie: Edeka, Marktkauf, Spar, Netto, Reichelt, Globus, Plus, Rewe, extra, Penny-Markt, nahkauf, Fegro/Selgros, Lidl, Kaufland, KaufMarkt, Handelshof, Aldi Nord, Aldi Süd, Trader Joe`s, real,-, Galeria Kaufhof, Metro Cash & Carry, Kaiser’s, Tengelmann, A&P Tea Company, Schlecker, Ihr Platz, drospa, Norma, dm-drogerie markt.
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:29 Uhr von Jorka
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Oha: Ich wusste doch der Markt ist suspekt... besser ich gehe weiterhin zu Bohr, Hegabau oder Bornhach...

(Namen aus Gründen von Schleichwerbung verfremdet)
Kommentar ansehen
22.11.2009 11:46 Uhr von Moppsi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@readerlol: Du hast Familia, Karstadt und Sky vergessen!
Schäm dich!
Kommentar ansehen
22.11.2009 13:00 Uhr von U.R.Wankers
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nur der Zentralrat der Fremdenfeinlichen: hat sich bereits gemeldet (die posten aber sowieso hauptberuflich quer durch alle Foren).
Deren xenophoben Mitglieder mutmassen wie immer von einem Migrantenhintergrund. Später folgen die üblichen Beleidigungen von Kulturbereicherern, Gutmenschen usw.

Minus bitte nicht vergessen.
Kommentar ansehen
22.11.2009 13:06 Uhr von krausenbaum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja,
die quelle berichtet von einem "Mann mit einer Verletzung in der Nähe des Toom-Marktes", wo immer das am körper ist. ;o))
Kommentar ansehen
22.11.2009 13:39 Uhr von Indolent
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Naja, das mit dem Toom hätte echt nicht sein müssen. "In der Innenstadt" hätte auch gereicht.
Traurigerweise geschah das hier in der Nachbarstadt, und viele aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis kannten den Jungen.
Ich hab auch gehört, dass es definitiv Mord war, und dass dabei irgendwelche Jugendbanden eine Rolle spielen...Schlimm, wenn die Kleinen meinen, Mafia spielen zu müssen...

[ nachträglich editiert von Indolent ]
Kommentar ansehen
22.11.2009 14:16 Uhr von flokiel1991
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@killerkalle: im Prinzip hast du recht nur sag dieses nicht aus wo er gefunden wurde. Lag er im Gras? Wurde er mit Laub versteckt wurde er eingebuddelt, oder hat man ihn auf eine Parkbank gesetzt. In der nähe von Toom-Märkten gibt es bestimmt viele Möglichkeiten eine Leiche loszuwerden.
Kommentar ansehen
22.11.2009 15:24 Uhr von Cartman82
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Verschwörung?! tauscht man das "T" von Toom durch ein "B" aus, und das erste "o" durch ein "u" so hat man "Bu". Natürlich muss man folglicherweise das zweite "o" durch ein "s" ersetzen - macht ja sonst keinen Sinn. Das "m" verformen wir zum "h"
Ergo: Georg W. Bush wars!!! Und jetzt prügelt bitte wieder auf die Amis ein!


(alle Angaben ohne Gewähr)

[ nachträglich editiert von Cartman82 ]
Kommentar ansehen
23.11.2009 10:11 Uhr von Keltruzad1956
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eilmeldungen: In der Nähe von Baumärkten werden: grausam zugerichtete Heimwerker-Amateure in der Nähe von Toom-Baumärkten in ganz Deutschland aufgefunden: Massenpanik, Amoklaufende Heimwerker-Geräte?

The Revenge of Homeworker-Tools

Also Punkt 1: Die News hört sich irgendwie gestelzt und krumm an, so als wolle man etwas mystery mit reinbringen wo keine ist.

Punkt 2: Hätte man dort nicht mehr rausholen können?

Tjo, entweder besoffen auffe Omme gefallen oder zusammen gehauen worden.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?