21.11.09 15:54 Uhr
 69
 

Fußball/2. Bundesliga: Hansa Rostock durchbricht Niederlagenserie

In einem weiteren Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Hansa Rostock den Karlsruher SC mit 2:1 (1:0). 14.000 Fans sahen die Partie.

In der 31. Minute gingen die Hausherren durch Mario Fillinger per Kopfball in Führung. Nach der Pause (48. Minute) glich Michael Blum aus. Doch im direkten Gegenzug stellte Enrico Kern den alten Abstand wieder her und sorgte so für den Sieg der Rostocker.

Zuletzt hatte Hansa vier Partien hintereinander verloren und konnte sich durch den Sieg im Kampf gegen den Abstieg etwas Luft verschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Liga, 2. Bundesliga, Rostock, Karlsruher SC
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?