21.11.09 13:43 Uhr
 5.601
 

Beeindruckend: Bastler baut Rennsitz für PC-Spiele selbst

Die Webseite PC Games Hardware stellt das Projekt eines Bastlers vor, der einen Rennsitz für PC-Spiele wie "GTR2" oder "Need for Speed Shift" selbst entwickelt und gefertigt hat.

Der Rennsitz wurde vom Bastler in dessen Garage zusammen gebaut und lackiert, zum Einsatz kam ein Winkelschleifer und ein Elektroschweißgerät. Eine provisorische Lackiervorrichtung war ebenfalls nötig. Zum Schluss wurde ein Hartschalen-Sitz aus dem Rennsport montiert.

Normalerweise kosten entsprechende Rennsitze bis zu 4.000 Euro. Die Kosten für das Selbstbauprojekt werden nicht genannt.


WebReporter: Techmaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: PC, Game, Need for Speed, Bastler, Rennspiele
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2009 14:01 Uhr von Tom111
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
ich habe bestimmt 60 % von meinem Haus selber gebaut und habe dabei mindestens 60.000 Euro gespart, die Garage sogar komplett in Eigenleistung !
Soll ich jetzt auch ne News dazu bringen ?
Kommentar ansehen
21.11.2009 14:26 Uhr von muhschie
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
mega: lame
Kommentar ansehen
21.11.2009 16:15 Uhr von Bruno2.0
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
WOOOOOOOOW: "Hartschalen-Sitz aus dem Rennsport montiert. "

Hätte er den Wenigstens selbst gemacht wäre es ja wenigstens was interessantes aber so....Solche Sitze habe ich schon 100x Gesehen und die wurden auch alle selbst gebaut haben die jetzt auch alle eine NEWS verdient?
Kommentar ansehen
21.11.2009 19:32 Uhr von greendude
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
aha wer oder was ist denn die "pcgameshardware" ? ist das ein ernstzunehmendes heftchen, das ich bisher übersehen habe ?

jedenfalls ist der artikel in der quelle so beschissen geschrieben, dass er maximal von einem 15 jährigen computernerd, der sich für den deutschunterricht nur mässig begeistert, geschrieben worden sein kann.

gibt es menschen, die für so eine publikation tatsächlich geld ausgeben ?
Kommentar ansehen
21.11.2009 21:53 Uhr von dragon08
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DIe Quelle ist ja Grausam "da steht immer nur "...Ralf hat.. " oder "...hat Ralf..." !
Ausdruck und Stil ist unter aller Kanone , so etwas sollte in einer Zeitung nicht passieren.

Und zum Thema:
Was ist daran so Newsträchtig ?
Wäre in diesem Sitz auch noch Hydraulik oder Pneumatik verbaut worden , um Neigungen der Strasse u.s.w. zu Simulieren , dann wäre der Artikel ein wenig Interessant gewesen.
Kommentar ansehen
21.11.2009 23:03 Uhr von Sobel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Ja der RALF
Kommentar ansehen
22.11.2009 00:43 Uhr von ernibert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie schon: erwähnt,das bekommt jeder mittelbegabte bastler mit nem billigen schweissgerät aus dem baumarkt hin......nen profi schweisst das in der frühstückspause.^^
Kommentar ansehen
22.11.2009 02:51 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@greendude: nein, hast du nicht, das ist einfach nur ein Müllheft von völlig inkompetetenten redakteuren..

Lieber Gamestar kaufen, die hat wenigstens niveau, nicht wie dieser computecdreck
Kommentar ansehen
22.11.2009 05:35 Uhr von truebsalgeblaese
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
laaangweilig: weil gar nichts besonderes... Da bauen manche komplette Flugzeugcockpits mit zig bis hunderten Schaltern, Melder und Displays zusammen (raumfüllend....), und dann soll diese Stuhl-Lenkrad-Pedal Kombination was berichtenswertes sein ?
Kommentar ansehen
22.11.2009 12:05 Uhr von Kappii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest: wurde ein Winkelschleifer benutzt. Wichtige Information.
Kommentar ansehen
23.11.2009 11:14 Uhr von KnackigKalt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für sinnlose news......

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?