21.11.09 13:15 Uhr
 129
 

Opel soll vom bisherigen Mercedesmanager Rainer Schmückle geführt werden

General Motors sucht noch nach einem neuen Chef für Opel. Dabei ist aktuell ein Deutscher als Favorit erkoren worden. Rainer Schmückle ist zurzeit stellvertretender Chef von Mercedes.

GM-Europa-Chef Nick Reilly möchte Schmückle haben, weil dieser als krisenerfahrener Sanierer gilt. Er hat schon Mercedes und andere Konzerne aus den roten Zahlen gebracht.

Zu den Firmen, welche Schmückle saniert hat, gehören Bahntocher Adtranz und der amerikanische LKW-Bauer Freigthline.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, GM, Sanierung, Rainer Schmückle
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?