20.11.09 19:01 Uhr
 9.643
 

Avira Antivir sorgt für Probleme unter Windows 7

Wenn unter Windows 7 die Virenschutzlösung Antivir von Avira installiert und aktiv ist, kommt es zu einem merkwürdigen Verhalten.

Sobald das System neu hochgefahren wird, überprüft das System die Festplatte - auch, wenn kein Grund vorliegt.

Das Problem ist Avira bekannt und das Unternehmen will sich darum kümmern.


WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, 7, Problem, Viren, AntiVir, Avira
Quelle: www.windows7secrets.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 18:55 Uhr von Session9
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hab das Problem auch und es nervt schon ein wenig.

Was man dagegen machen kann, bis ein Update von Avira rauskommt, steht in der Quelle ausführlicher beschrieben.
Kommentar ansehen
20.11.2009 19:22 Uhr von JunkyardDog
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich nicht bestätigen.
Habe den Windows 7 RC installiert und habe im Zusammenspiel mit Avira keinerlei Probleme.
Kommentar ansehen
20.11.2009 19:26 Uhr von Dukemasta
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Merken": kann sich AntiVir nichts bei mir. Es sieht eine Setup Datei als potentielle gefahr an und selbst wenn ich ihm sage, dass er diese Datei sich merken soll und ihr vertrauen kann, mekcert er jedes mal erneut.
ansonsten läuft es unter WIN7 Ultimate problemlos
Kommentar ansehen
20.11.2009 19:42 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ich auch nicht bestätigen

W7 Final 32bit
Kommentar ansehen
20.11.2009 19:54 Uhr von Seth Simpson
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
passiert bei mir auch nicht
win7 professional 32-bit
Kommentar ansehen
20.11.2009 19:58 Uhr von FinnFogel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alternativen: Gibt ja auch so wenig kostenfreie alternativen, die man nutzen könnte bis ein Update kommt...
Kommentar ansehen
20.11.2009 20:04 Uhr von heliopolis
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich bestätigen: Ein halbes Dutzend meiner Kunden hatten trotz Avira letzte Woche Viren auf ihrem System.
Kommentar ansehen
20.11.2009 20:52 Uhr von nrtm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe damit keine Probleme: Mit der RC nicht und auch nicht mit der Kauf Version auch nicht.
Kommentar ansehen
20.11.2009 21:02 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
windows 7 professional 32bit + avira antivir personal free = kein problem.
zumin. bei mir nicht
Kommentar ansehen
20.11.2009 21:10 Uhr von ^Apo^
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
deshalb nutze ich: den kostenlosen virenscanner "microsoft security essentials".
der hat eine viel bessere virenerkennungsrate als avira, braucht sehr wenig ressourcen und ist verdammt schnell!

http://www.microsoft.com/...

kann ich jedem empfehlen!!
Kommentar ansehen
20.11.2009 22:01 Uhr von MrDesperados
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem taucht nur bei aktivierten Avira Guard auf. Wer ihn deaktiviert hat, bekommt das Problem nicht.
Kommentar ansehen
20.11.2009 22:05 Uhr von NTE111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt so alle 4 Tage vor das der Rechner beim Hochfahren entweder D oder mal C überprüft. Kommt aber erst die letzten 4 Wochen vor. Davor hatte ich keine Probleme!

Nutze Win7 Ulimate 64 Bit (Händlerversion) jetzt schon seit Anfang August mit Avira.

Aber ehrlich gesagt, ist mir dat latte ob er da nun prüft oder nicht.
Kommentar ansehen
20.11.2009 22:15 Uhr von buzzensteiner2008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab auf 5 Kundenrechnern das Problem: seltsamerweise aber kein Avira drauf, nur clamwin oder avg... aber xp pro /Win7 pro32bit Parallelinstallation...

egal welches OS man startet, sofort läuft ein chkdsk oder scandisk los... und unter 7 hat man immer zugriffsprobleme/Freigabe Probleme auf Netzlaufwerke oder manchmal sogar lokale Ordner...

Morgen wird überall XP gelöscht, neu Partitioniert und 7 allein gelaufen lassen... gab heute bei tests ( alle Maschinen gleiche Hardware) keinerlei Probleme...

[ nachträglich editiert von buzzensteiner2008 ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 22:36 Uhr von svk66
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der erste folgende Satz ist ironisch (zur Info): Also echt..Das ist eine News wert zumal 1. Es nicht stimmt 2. Es überhaupt nich Fatal ist und 3. Es kaum jemanden Interressiert..
Kommentar ansehen
21.11.2009 01:45 Uhr von ernibert
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich hab keine probleme damit ich nutzte diesen mist nicht.
Kommentar ansehen
21.11.2009 03:54 Uhr von MrKlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
antivir hat seinen eigenen installer als virus erkannt hat nur weil .exe hinten dran stand....soviel dazu
Kommentar ansehen
21.11.2009 05:24 Uhr von Gammie1412
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Antivir - und dann ? Die Welt ist voller billiger Idioten, deswegen müssen die Hersteller von Anti-Viren-Programmen auch ständig dagegen ankämpfen.

Und warum?

Weil es soviele kranke Typen auf diesem Planeten gibt, die man gelinde als Abschaum bezeichnen kann:

Fehlgeleitete und hoffnungslos kranke Seelen eben, die aus ebensolchen kranken Gründen ihr beschissenes EGO aufpolieren wollen. Oder für was ist es nutze, wenn man unbekannten und unschuldigen Menschen unter allen Umständen das Betriebssystem des Rechners zerstören will? Es gibt keinen vernünftigen Grund, solches tun zu wollen, es sei denn, derjenige ist völlig krank und hohl.

So ist das hier auf Erden - leider immer noch....

Das aber als ´normal´ bezeichnen zu wollen, ist ebenso krank. Krank eben.....

[ nachträglich editiert von Gammie1412 ]
Kommentar ansehen
21.11.2009 06:54 Uhr von sodaspace
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hab 16 bit windows 7: seit ca 4 wochen und antivir!

kommt öfter blauer bildschirm wie bei windows 98!

fährt einfach runter und startet neu:(
Kommentar ansehen
21.11.2009 07:06 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß echt nicht, warum Avira in Deutschland: so extrem populär ist. Seit 2001 verwende ich es nicht mehr, da ich den Eindruck erhalten habe, dass es häufig Fehlalarme produziert. Microsoft Security Essentials sind ebenso kostenlos.
Kommentar ansehen
21.11.2009 09:41 Uhr von der_aufklaerer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei mir auch ich hab mich dann für ein besseres kostenloses entschieden, names AVG Anti-Virus Free, laut Test besser als antivir und funzt ohne Probs auf Win7 64Bit
Kommentar ansehen
21.11.2009 10:21 Uhr von sodaspace
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
meinte 32 bit: weiss nicht geht immer sehr schnell,irgendwas mit fehler....


hab mir grad avg komplett besorgt!

[ nachträglich editiert von sodaspace ]
Kommentar ansehen
21.11.2009 14:16 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Virenscanner überflüssig geworden: Seit es microsoft security essentials gibt habe ich Avira runtergeschmießen obwohl ich die pay-version hatte. MSE ist einfach besser und auch noch kostenlos.
Kommentar ansehen
21.11.2009 14:43 Uhr von extreme_pflumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute News! Danke für den Hinweis. Die ständige Überprüfung kostet Nerven, und ich hab lange nach dem Fehler gesucht. Dachte es liegt an meiner Platte.
Kommentar ansehen
21.11.2009 15:07 Uhr von Katzenvieh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich habe auch avira+win7/xp/vista und lööft super

lieber lasse ich mich vin avira 3mal umsonst nerven wegen exe drann.... usw
also von manchen anderen die garnix machen
und wie jemand vor mir scho sagte selbst das teuerste und beste prog hilft nicht gegen den benutzer wenn der keine peilung hat

und wie andere auch schon sagten/schrieben,
checkdisk oder plattenüberprüfung hat nichts mit dem avira zu tun
Kommentar ansehen
21.11.2009 15:17 Uhr von UrHaloman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Katzenvieh: "Lern lesen und schreiben..."

öhm... du behauptest also genau das Gegenteil von dem, was selbst Avira zugegeben hat?

Zum Thema:
Hab das Problem ebenfalls. Checkdisk bei jedem Start. Selbst ein Diagnose Tool von Western Digital (HDD-Hersteller) hatte einen Fehler gefunden. Nach intensivem Checkdiskdurchlauf und behobenem Fehler gings dann wieder. Beim zweiten Neustarten allerdings trat das ganze wieder auf. -_-
(Windows 7 Home Premium 32Bit + Antivir)

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?