20.11.09 18:21 Uhr
 99
 

Baden-Baden: Sänger Thomas Quasthoff bekommt hoch dotierten Musikpreis

Wegen Förderung des Musiknachwuchses und weil er eine Ausnahmeerscheinung in der Musikwelt ist, wurde dem Bass-Bariton Sänger Thomas Quasthoff von der Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden der Karajan-Musikpreis 2009 zuerkannt.

Die Preisverleihung findet am heutigen Freitagabend am Sitz der Kulturstiftung statt und ist mit einem Preisgeld von 50.000 Euro verbunden.

Diese hohe Auszeichnung haben bisher unter anderem die Berliner Philharmoniker, die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter oder der Ballett-Choreograf John Neumeier erhalten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sänger, Musikpreis, Bass, Bariton, Thomas Quasthoff
Quelle: www.kanal8.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 18:18 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der 50-jährige Sänger wurde schon mit einer Contergan-Schädigung geboren. Trotz dieser Behinderung schaffte er es -obwohl er kein Klavier spielen konnte und daher von der Musikhochschule Hannover abgelehnt wurde - als Bass-Bariton Sänger zur internationalen Anerkennung. Im Jahr 1996 erhielt er seinen ersten Lehrstuhl an der Musikhochschule Detmold. (Bild zeigt den Sänger)
Kommentar ansehen
21.11.2009 01:18 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gute News! Und der Preis ist absolut angebracht. Ich schätze mal die, die diese News schlecht bewertet haben, haben nicht den Hauch einer Idee, was ein Bass-Bariton ist....

"Jedes Volk bekommt das Fernsehen, das es verdient."
(Thomas Quasthoff über die Programmgestaltung der Öffentlich Rechtlichen)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?