20.11.09 15:14 Uhr
 1.317
 

PlayStation Network: Bald kostenpflichtig wie Xbox Live Gold?

Kaz Hirai ist Chief Executive Officer von Sony und kann sich kostenpflichtige Premium-Inhalte für das PlayStation Network vorstellen.

Wie genau die Premium-Inhalte aussehen sollen, hat er allerdings noch nicht preisgegeben.

Laut Quelle könnte sich Sony mit den Premium-Inhalten an Microsofts Online-Dienst Xbox Live orientieren.


WebReporter: Tantelau
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Kosten, Sony, Xbox, Live, PlayStation
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 15:37 Uhr von Seyhanovic
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.11.2009 16:28 Uhr von Atarix777
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Loooool, ich warte gerade auf die "Kommentarflut" der "Fanboys" beider Seiten ;-D

Ich persönlich habe beide Systeme und spiele recht häufig Online, ABER wenn Sony in Zukunft Geld von mir dafür möchte, dann möchte ich im gegenzug eine wirklich vieeel "Benutzerfreundlichere" Umgebung - aber vor allen ein einheitliches System wie auf XBL, was die freundesliste usw. angeht, denn Sonys system ist momenten imo mehr als nur "Unübersichtlich" aufgebaut...
Kommentar ansehen
20.11.2009 16:45 Uhr von Terminator02
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Solange es sich nur um Premium-Dienste handelt, kann ich damit leben.
Kommentar ansehen
20.11.2009 17:04 Uhr von shathh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja gerne: Wenns dafür auch mal n vernünftiges System gibt.
Kommentar ansehen
21.11.2009 13:55 Uhr von Joker01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
typisch Sony es wird wieder von anderen kopiert, was das Zeug hält.
http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
21.11.2009 15:12 Uhr von tomtom29
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
endlich bekommen auch mal konsolenzocker die rechnung ! es kann nicht sein das die pc user im die gearschten sind mit onlineaktivierungen,steam ,games for windows live und dergleichen ! und die konsolenzocker können einfach zocken
Kommentar ansehen
21.11.2009 15:49 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Joker01: Der Japaner sagt, das Plagiat ist die höchste Form der Anerkennung ;-) Als nächstes könnte Nintendo ja mal einen HDMI Ausgang für die "Wii2" "kopieren", da hätte keiner etwas dagegen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?