20.11.09 12:00 Uhr
 856
 

"Bad Sex"-Buchpreis: Sänger Nick Cave nominiert

Der "Bad Sex"-Award zeichnet jedes Jahr Bücher mit überflüssigen und weitschweifigen Sex-Beschreibungen in Romanen aus.

Seit 17 Jahren gib es diese "Auszeichnung" und Nick Cave wäre mit dem Preis für seinen Roman "The Death of Bunny Munro" in illustrer Gesellschaft. Bereits Tom Wolfe erhielt den Award.

Die Nominierten dieses Jahres sind auch keine Unbekannten in der Literaurszene: unter anderem Philip Roth, Amos Oz und Jonathan Littell.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, Sänger, Roman, Literatur, Nick Cave, Bad Sex Award
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 12:00 Uhr von mozzer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, der Roman soll recht derb sein. Hier ein Link zur Beschreibung:
http://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
20.11.2009 12:47 Uhr von venus_smith
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich hätte ja "feuchtgebiete" nominiert!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?