20.11.09 12:27 Uhr
 900
 

Erste Version von Google Chrome OS steht zum Testen bereit

Nach der gestrigen Veröffentlichung des Quelltextes zu Googles Betriebssystem Chrome OS (ShortNews berichtete) haben nun die ersten Entwickler die Quelltexte kompiliert und stellen fertige Images zum Download bereit.

Bei den Images handelt es sich um virtuelle Maschinen, mit denen das neue Betriebssystem schon mal angetestet werden kann, ohne dass man dabei in sein eigentliches Betriebssystem eingreift.

Jeder kann sich so ohne viel Mühe selber ein Bild von dem auf Linux basierenden System machen. Es wird lediglich ein kostenloser Player für virtuelle Maschinen benötigt. Der Downloadlink befindet sich in der Quelle.


WebReporter: bbundy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Version, Download, Betriebssystem, Chrome
Quelle: discuss.gdgt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 12:34 Uhr von sodaspace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
habs: sehr nett
Kommentar ansehen
20.11.2009 14:15 Uhr von soylent2000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht Chrome OS: Diese Linuxversion ist eine selbst gebaute Distribution die mit Suse Studio erstellt wurde.

Also nix mit Google Chrome OS.

[ nachträglich editiert von soylent2000 ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 17:29 Uhr von bbundy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein: @soylent2000
Nein, es handelt sich nicht um das Fake mit SuSe Studio, das im Netz kursiert, sondern tatsächlich um das richtige ChromeOS (ich habs mit VirtualBox getestet)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?