20.11.09 08:41 Uhr
 5.893
 

Abgeordnete bestellten goldene Füller auf Kosten der Steuerzahler

Wie die "Bild"-Zeitung auf Nachfrage bei der Bundestagsverwaltung erfuhr, wurden dieses Jahr knapp 400 Füller und Kugelschreiber der Nobelmarke Montblanc auf Kosten der Steuerzahler bestellt.

Geordert wurden diese von 115 Bundestagsabgeordneten. Mehrere von ihnen sind nach der Bundestagswahl im September aus dem Parlament ausgeschieden.

Die Ausgaben für die Füller ud Kugelschreiber belaufen sich auf 68.800 Euro.


WebReporter: hornschrottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kosten, Bundestag, Abgeordnete, Steuerzahler, Kugelschreiber, Füller
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 08:37 Uhr von hornschrottes
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Entschuldigt die Quelle. Habe beim Spiegel einen ausführlichen ähnlichen Bericht von 2002 gefunden.

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
20.11.2009 08:45 Uhr von campino1601
 
+75 | -3
 
ANZEIGEN
Und das, ist mit Sicherheit nur die Spitze des Eisberges!
Kommentar ansehen
20.11.2009 08:47 Uhr von Katzee
 
+64 | -4
 
ANZEIGEN
Wundert das: irgendjemanden? Wir kennen doch die Selbstbedienungsmentalität und das fehlende Unrechtsbewußtsein unserer Volks(ver)treter.
Kommentar ansehen
20.11.2009 08:55 Uhr von Klassenfeind
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kann das: kaum Glauben !!!! Der Staat ist quasie pleite,schmeißt aber mit Geld um sich,daß ihm nicht gehört !! Anmerkung: Bei der Quelle,wäre ich argwöhnisch,ob das alles wirklich so stimmt !!!!
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:01 Uhr von hugrate
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
ich kanns: mir sehr gut vorstellen, bei der "quelle" glaub ich das allerdings erst, wenn ich noch andere quellen finde...
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:03 Uhr von br666
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Aber, aber, die armen Abgeordneten hatten es doch nur gut gemeint und wollten lediglich mithelfen, die Wirtschaft etwas anzukurbeln. Auch wenn die "Nobelmarke" die Kunststoffteile in China fertigen lässt ;-).
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:04 Uhr von Hawk74
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Joschka Fischer: Was meint Ihr was unser Ex-Aussenminister mit seinem neu (!) renovierten Büro gemacht hat, als er dort eingezogen ist (als er Aussenminister wurde).

Da wurde (fast) alles wieder rausgerissen (Fußboden, Möbel, ..) und neu "eingebaut". Natürlich nicht so´ne "billigen" Sachen wie vorher. Sondern nur was richtig hochwertiges.

Bis dann..
HAWK
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:05 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
sollte man das ganze nicht so ansehen: so n Fueller ist doch ne Frikadelle und so n Kuli ist doch der Brotaufstrich in unserem Bundesweiten Unternehmen.
Abmahnungen gabs vorher zuhauf in Form von Abwahl oder Nichtwahl.
Dann muessten doch 115 Stellen frei werden....naja, man wird wohl noch traeumen duerfen...
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:12 Uhr von Jaecko
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Es wird Zeit dass denen da oben mal jemand auf den Tisch kackt. Kanns ja wohl nicht sein.
Die 4,99-Füller von real funktionieren ja überhaupt nicht. Nein... die blauen Striche, die man da sieht, entstehen in der Einbildung. Da muss es ja ein mundvergoldeter sein
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:12 Uhr von HornSchrottes
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Zitat aus dem genannten Spiegel Bericht von 2002: "Wegen der Bundestagswahl findet die Einkaufsrallye in diesem Jahr schon im Sommer statt. So wunderte sich ein Bürofa-Mitarbeiter vorvergangene Woche über die Bestellung von gleich 20 Füllern des Typs "Le Grand de Montblanc" zum Stückpreis von 178,63 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Viel Zeit, die edlen Schreibutensilien in Ausübung seines Mandats zu benutzen, bleibt dem Besteller nicht. Er scheidet nach dem 22. September aus dem Bundestag aus. "

[ nachträglich editiert von HornSchrottes ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:18 Uhr von Haruhi-Chan
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Für diese 68000€ hätte man vielen Bedürftige Menschen in Deutschland helfen können...

[ nachträglich editiert von Haruhi-Chan ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:23 Uhr von Suppenhund
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Gieriges Pack! Alle in einen Sack und draufkloppen!
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:24 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nur ans uns gedacht: Jaaa, die Politiker haben nur an uns gedacht- ist doch klar, oder?
Ich meine hey, mit diesen tollen Füllern können Sie doch richtig schön Verträge gegen...äh...für uns unterzeichnen. Das hätte man mit keinem normalen Füller machen können, der...
oh...wait...


Aber nunja, nun wissen wir immerhin, dass wir bald mehr Steuern zahlen müssen- irgendwie muss der Betrag ja ausgeglichen werden!
Hmm... Ob man bald neben dem Job und Zweitjob noch einen Drittjob brauch, um die Politiker zu finanzieren- oder ob vorher ein Aufstand kommt?... ah mist, kritische Äußerungen am Staat, scheiße, Schäuble wird mich kriegen!

[ nachträglich editiert von Cryver_Mitzae ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:34 Uhr von sevendbbln
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, ist doch nix neues.,
auch vor 20 jahren haben die Minister im Osten ROLEX getragen,.,..,

Warum leckt der Hund sich seine EIER,.??,..weil er es kann !!!

Denke doch das was ich damit sagen möchte versteht hier jeder !!!

[ nachträglich editiert von sevendbbln ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:45 Uhr von sarazene
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Weniger ist manchmal mehr. Ich finde ein Füller um die 100 € (soll ja meinetwegen auch representativ sein) hätte es durchaus auch getan. Ist aber tatsächlich nur die Spitze des Eisberges.
Kommentar ansehen
20.11.2009 10:18 Uhr von bwiwi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Was war Anderes zu erwarten Es war/ist Eure "Wahl" gewesen, Sagt nicht, dass Ihr so etwas nicht wusstet, bevor Ihr zur Wahlurne geschritten seid
Kommentar ansehen
20.11.2009 10:35 Uhr von Mendix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
he.. für die 68000 hätte man fast einen Knastplatz mehr bekommen!(dann hätte man aber keine so schöne blaue striche mehr machen können)

Wenn ihr denkt das sich da "oben" irgendwer über 68000 euro gedanken macht seid ihr sehr behütet aufgewachsen!

[ nachträglich editiert von Mendix ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 10:36 Uhr von diehard84
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
...an der nächsten laterne aufknüpfen: und vorher den füller ins herz stoßen!
Kommentar ansehen
20.11.2009 10:54 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die haben doch noch: gespart, 172 Euro pro Füller ist bei Montblanc doch noch Ramsch, wenn die sich was richtig gutes gegönnt hätten, dann hätten die auch p r o Füller mehr als die läpischen 68000 Euro ausgeben können.

Also sind sie sparsam und umsichtig mit dem Geld umgegangen und außerdem war es ja auch nicht ihr eigenes....
Kommentar ansehen
20.11.2009 11:22 Uhr von bwiwi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
grins: Ob Ulla sich auch noch schnell einen goldenen Füller gekrallt hat??? Im Übrigen ist es ja mit den super teuren Handys für Merkel und Co. nicht anders... . Wie heißt es doch immer so schön; "Mit anderer Leute Sachen ist gut (Staat) zu machen".

[ nachträglich editiert von bwiwi ]
Kommentar ansehen
20.11.2009 12:03 Uhr von uli1955
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mich wundert das nicht: wer weis was die sonst noch auf kosten der steuerzahler sich einsacken, die herren und damen.

aber die haben doch nur die sprüche drauf, "wir müssen alle sparen". sollten sich mal an die eigene nase packen und bei sich selbst anfangen zu sparen.

wenn ich an die story mit dem dienstwagen unserer ehemaligen gesundheitsministerin denke, bekomme ich einen lachkrampf. dies war in meinen augen geldverschwendung von steuergeldern. egal ob es rechtens ist oder nicht. ein leihwagen hätte es auch getan.
Kommentar ansehen
20.11.2009 12:36 Uhr von Careo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenigstens: haben die guten Geschmack und kaufen Mont Blanc. Das nächste Mal können die auch gern bei mir bestellen :)
Kommentar ansehen
20.11.2009 12:38 Uhr von XGhostDogX
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Absolute Frechheit! Politiker sollten 2000€ Netto erhalten und 0 Privilegien haben. Dann würden die Leute regieren, denen wirklich etwas an Deutschland liegt.

Auf die Barrikaden!!!!!!
Kommentar ansehen
20.11.2009 12:56 Uhr von Barrahh
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
..nicht aufregen, lieber "richtig" Wählen: Wenn mehr Leute zur Wahl gegangen wären, hätte vielleicht manches anders ausgesehen...
hier darf sich niemand beklagen, denn er/ sie hat es selbst in der Hand
Kommentar ansehen
20.11.2009 13:24 Uhr von Kukibent
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und alle so : Yeeaaaaah!!

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?