19.11.09 21:46 Uhr
 180
 

Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung ist gefallen

Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung hat am heutigen Donnerstag nachgeben. Ausschlaggebend waren die Verluste an den Aktienbörsen.

Zum Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,4863 US-Dollar festgelegt. Am Mittwoch lag dieser noch bei 1,4957 US-Dollar.

"Vor allem die Kursverluste an den Aktienmärkten haben den Euro belastet", so eine Insiderin.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, EU, Kurs, EZB, Gemeinschaftswährung, Referenzkurs
Quelle: www.finanzen.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2009 11:06 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Der Peis ist immernoch wahnsinnig hoch...
Kommentar ansehen
20.11.2009 13:56 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht Öl, DAX, Gold und Währung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?