19.11.09 19:00 Uhr
 54
 

New York: Neue Galerie zeigt Schau unter dem Leitmotiv "Von Klimt bis Klee"

In der Ausstellung in der Neuen Galerie für Deutsche und Österreichische Kunst werden jetzt erstmalig Exponate von Künstlern wie Klimt, Klee, Kirchner oder Kokoschka gezeigt. Die beiden Kunstsammler Serge Sabarsky und Ronald Lauder hatten das Museum 1996 gegründet.

Die Eröffnung der inzwischen weltbekannten Galerie an der Fifth Avenue erlebte der Mitgründer Sabarsky leider nicht mehr, denn er verstarb einige Monate vor den Einweihungsfeierlichkeiten.

Der aus Wien stammende Kunstmäzen und Emigrant Sabarsky wollte besonders den gesammelten expressionistischen Unikaten eine dauerhafte "Heimat" bieten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, New York, Kunst, Schau, Galerie, Gustav Klimt, Klee
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 18:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da nur deutsche und österreichische Maler des Expressionismus gesammelt wurden, wird man auch keinen Kandinsky oder Guiragossian finden. (Bild zeigt Werk "Straße, Dresden" von Ernst Ludwig Kirchner, dass in der Neuen Galerie ausgestellt ist)
Kommentar ansehen
20.11.2009 04:31 Uhr von Hugh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jsbach: Schon richtig, aber wenn man Kandinsky will, läuft man einfach ein paar Blocks weiter zum Guggenheim-Museum...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?