19.11.09 16:47 Uhr
 396
 

Der Pirelli-Kalender 2010 ist erschienen

Am heutigen Donnerstagmittag war es so weit: Der neue Pirelli-Kalender wurde auf dem Fischmarkt an der Londoner Themse erstmals gezeigt und gefeiert. Der US-Fotograf Terry Richardson ist dieses Jahr für die Fotos der schönen Nackten verantwortlich.

Wie es hieß, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den gezeigten 30 Fotos der hübschen Girls "nichts retuschiert" worden sei.

Viele der Interessenten des erstmalig 1964 für die Kunden der Reifenfirma produzierten Kalenders sind Sammler. So wurde schon für eine Sammlung der Pirelli-Kalender der Jahrgänge 1970 bis 2009 2.200 Euro geboten.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Veröffentlichung, 2010, Kalender, Sammler, Pirelli
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 19:09 Uhr von heliopolis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Solche Preise erzielen nicht nur Kalender. Besonders alte Kataloge aus früheren Jahren sind heiß begehrt. Da bekommt man den genannten Preis schon für einen Jahrgang. Wen interessieren also Reifenkalender?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?