19.11.09 15:23 Uhr
 1.540
 

Japan: Rauch in weltgrößtem Atomkraftwerk

Nach Angaben der Betreiberfirma ist es, durch eine Kranbremse im Turbinenraum des weltgrößten Atomkraftwerks in Japan, zu einer Rauchentwicklung gekommen. Einen Austritt von Radioaktivität schlossen die Betreiber aus und auch Verletzte gab es nicht.

Dies war jedoch nicht der erste Zwischenfall dieser Art. Schon im vergangenen März war es zu einem Brand gekommen. Nach einem früheren Brand in Folge eines Erdbebens im Jahr 2007 waren sogar kleine Mengen von konterminiertem Wasser an die Außenwelt gelangt.

Das betroffene Atomkraftwerk mit sieben Reaktorblöcken ist nur 200 Kilometer von Japans Hauptstadt Tokio entfernt. Japan will den Anteil des Atomstroms künftig auf 40 Prozent steigern.


WebReporter: hertle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Rauch, Atomkraftwerk, Radioaktivität, Zwischenfall
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 15:29 Uhr von eRITCH
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
TOP: Scheint ja super zu Laufen.^^
naja ich muss dann mal los, essensvorräte kaufen und meinen keller ausbauen.
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:56 Uhr von Bender-1729
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Und alle Atomgegner LOS! Der 100. "Atomkraft, nein danke!" Kommentar gewinnt ein Abendessen mit Claudia Roth*!!!

* = Angaben ohne Gewähr.
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:59 Uhr von McDarkness
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Meine güte, dass war nur ne Kranbremse...
Solange der Reaktor selber nicht betroffen ist, ist das doch scheiß egal ob es brennt oder nicht.
Die machen immer eine Panik wenn es um Amtomkraftwerke geht.
Kommentar ansehen
19.11.2009 16:02 Uhr von greatCentral
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: konterminiert???

haben die Newschecker Urlaub?
Kommentar ansehen
19.11.2009 16:17 Uhr von Freidenker2
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.11.2009 16:30 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei soviel Atomstromanteil: würde mich interessieren, wie hoch die Verbraucherkosten sind in Japan.
Kommentar ansehen
19.11.2009 17:01 Uhr von Knuffle
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Freidenker: Oder es gehen durch deutsche Atomkraftwerke ein paar Millionen Deutsche drauf, und die Japaner schalten ihre Kraftwerke ab ;P
Kommentar ansehen
19.11.2009 18:06 Uhr von Babykeks
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ greatCentral: Klar Konterminiert @ greatCentral: Klar Konterminiert...

...wegen der Kontarevolution... ;)
Kommentar ansehen
19.11.2009 18:21 Uhr von eRITCH
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ McDarkness: achso war nur ne kranbremse....hab ich ganz vergessen
und 2007 was auch nur n bisschen konterminiertes wasser.
tschuldige hab ich total vergessen.
IRONIE OFF
jetzt informier dich mal über kontermination
und wenn du dabei bist informier dich auch mal über den turbinen raum, in dem diese kranbremse war...
(is nicht böse gemeint, schau einfach mal nach)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?