19.11.09 14:09 Uhr
 807
 

Kate Moss: Magerzitat erhitzt die Gemüter

Topmodel Kate Moss hat eine Diskussion um Diät und Essstörungen ausgelöst. In einem Interview sagte sie: "Nichts fühlt sich so gut an wie dünn zu sein."

Kritiker weltweit empören sich über Kates Bemerkung, denn das Model würde damit schlimme Essstörungen bei Mädchen auch noch unterstützen.

Model Katie Green bezeichnete Kates Kommentar als schockierend.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Model, Kate Moss, dünn, Zitat, Essstörung
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 14:10 Uhr von McDarkness
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist daran jetzt ne News?
Wenn jemand meint er müsste hungern um dünn zu werden selber Schuld.
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:12 Uhr von kkraus
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@McDarkness: Also entschuldige, die gehört ja wohl geohrfeigt. was denkst du, wie viele kleine Mädchen sich das ausdrucken und an die Wand hängen - und dann gleich zum Klo rennen, um zu kotzen????
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:20 Uhr von Notafraid
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
essstörungen werden NICHT durch solche aussagen hervorgerufen.
das ist genau so ein blödsinn wie die these,daß killerspiele uns zu amokläufern machen.

fehlende anerkennung seitens der eltern,erziehung zu falschen idialen und so weiter sind der grund dafür.

die moss kann sagen was sie will,ohne sich immer direkt gedanken um die mädels auf der ganzen welt machen zu müssen.

und natürlich:schlank sein ist der trend in den letzten jahrzehnten und natürlich fühlt man sich besser,wenn die ganze umgebung einen toll findet,weil man so rappeldürre ist.

das muss jeder für sich selber entscheiden,mein fall isses net.
aber deshalb gleich jemandem die meinungsfreiheit zu verbieten,des is net in ordnung!
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:29 Uhr von summerbabe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@notafraid: Meinungsfreiheit verbieten ist scheiße, aber wenn ein Model mit Vorbildfunktion so etwas sagt, geht das gar nicht!

ich wünsche der, dass sie im Alter dick und fett wird. Falten hat sie ja jetzt schon.
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:32 Uhr von Notafraid
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@summerbabe: kate moss ist nicht für die handlungen der anderen leuten verantwortlich.

und wer behauptet,daß sie ein vorbild darstellt...doch nur die schon eh magersüchtigen mädels!!!!!

normale leute denken sicher nicht:oh,die kate,ja so will ich auch sein.
und das sie kein vorbild ist,hat sie selber bewiesen,in dem sie sich beim koksen und usen hat filmen lassen.

models und vorbilder....etwas verqueres weltbild haben die leute...die macht nur werbung die dame,die hat kein physikpreis gewonnen,schlaue bücher geschrieben oder sonst was....aber muss sich ja jeder seine vorbilder selber suchen ;-)

kleiner tip:nicht jede nase im tv ist ein vorbild!!
und selbstr wenn doch...auch vorbilder dürfen ihre meinungen frei äußern,auch wenn sie anderen net gefällt.

kann doch die moss nix zu,wenn andere so labil und kurzsichtig sind,sich den finger in den hals zu stecken...oh man ^^

[ nachträglich editiert von Notafraid ]
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:37 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sie hat recht, zumindest was sie an iq betrifft: lol*
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:39 Uhr von summerbabe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kaputt: So ein Quatsch, wenn niemand sie attraktiv finden würde, gäbe es nicht so viele davon.

Aber es liest ja auch niemand Bild-Zeitung....
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:41 Uhr von Notafraid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@summerbabe: gäbe es nicht so viele wovon?
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:41 Uhr von summerbabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gäbe es nicht so viele magermodels! Man passt sich nur dem geschmack der Masse an.
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:52 Uhr von Notafraid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seh ich anders die mädels in der branche sind alle so dürr,weil die mode im fernsehn und auf fotos auch schick aussehn soll.jede kamera schummelt dir aber immer ca. 5 kilo drauf,man sieht immer etwas dicker aus...darum sind menschen,vor allem frauen,die vor kamereas arbeiten dürre,damit sie hinterher "schlank und rank" aussehn...will nicht behaupten,daß es nicht auch manche übertreiben,aber daher kommt dieser trend..probiere es selber aus,du wirst sehn...60 kilo sehn auf der mattscheibe aus wie 65,is leider so
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:59 Uhr von murkelchel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt wirklich Leute die interessiert was Kate Moss sagt und sich dann danach richten? Denen ist dann aber auch nicht mehr zu helfen :)
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:01 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey hey hey mal abgesehen davon, dass sie wie schon mehrmals erwähntworte, NICHT verantwortlich ist für die Dinge, was sich andere Girlies antun um Schlank zu bleiben, vergesst ihr wohl eine noch wichtigere Sache....

Essstörungen und / oder andere Formen von Magersucht ist ja wohl eine psychische Erkrankung und sicher nicht nur der Wille, mal eben etwas weniger zu essen. Die erkrankte Person gibt natürlich in ihrem Wahn auch Statements ab, welche aus ihrer Sicht vollkommen okay sind !
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:01 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts fühlt sich so blöd an wie Kate Moss zu sein.

edit: Tippfehler

[ nachträglich editiert von Noseman ]
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:13 Uhr von Notafraid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evilmoe: jup
Kommentar ansehen
19.11.2009 16:20 Uhr von meisterB
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
eine vernünftige: Ernährung ist das A und O. Wer unbedingt abnehmen will sollte auf keinenfall rabiat vorgehen, sonst droht der JoJo-Effekt ( http://www.schlank-im-schlaf-diaet.de/... ) und dann kann es tatsächlich zu einer gemeinen Essstörung kommen...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?