19.11.09 13:49 Uhr
 139
 

Hameln: Rattenfängerstadt ist Kulisse für ZDF-Produktion

Am 25. November wird in Hameln die weihnachtliche ZDF-Show produziert und aufgenommen.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Nina Ruge mit Ehrengast Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, aus dem benachbarten Landkreis.

Als Showact werden unter anderem Patrick Lindner, Vicky Leandros und der argentinische Echo-Gewinner Semino Rossi erwartet.


WebReporter: ZzaiH
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Hameln, Kulisse, Rattenfänger, Weinachten
Quelle: www.dewezet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 13:44 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na super und dafür wird meine GEZ-Gebühr verbraten. Dazu kommt, dass das ZDF mit 14(!) eigenen Produktionswagen anrollt...!
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:22 Uhr von diddydieexe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit dem: Zeug was Sie nach Süd Afrika schleppen ?
Das belastet den Steuerzahler und nich diese Weihnachtsshow und die paar Liter Benzin die die nach Hameln schleppen...

Allein die Unterkunft der ARD / ZDF Mitarbeiter kostet uns mehere Millionen Euro...
Kommentar ansehen
20.11.2009 09:54 Uhr von SGD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ZDF kommt zu uns *juuhuuu*: Naja, nun muss ich mal die Ironie wieder abschalten.
Weiss ja nicht warum das soooooo besonders ist.
Gibt doch auch keine News wenn in Berlin oder Hannover was gedreht wird ;)

Aber zur News ... mal sehen ... vielleicht schau ich mal vorbei beim Dreh :-D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?