19.11.09 14:43 Uhr
 6.761
 

iPhone als Blasebalg - App macht das Handy zur Turbine

Dank dem App "Blower" kann man mit dem iPhone Kerzen ausblasen oder anderen Schabernack treiben. Der Dauerton sorgt bei dieser Software vermutlich für Luftbewegung.

In einem Video führt der Erfinder der App die Funktion von "Blower" vor - Kerzen direkt vor dem Lautsprecher werden ausgeblasen.

Das App für das Apple iPhone ist nicht umsonst. Für "Blower" muss man 79 Cent auf den Tisch legen.


WebReporter: LordImportant
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Apple, iPhone, Software, App, Blower
Quelle: www.os-informer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 14:40 Uhr von LordImportant
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Hier scheiden sich mal wieder die Geister. Absolutes Müll-App oder lustiger Spaß für den nächsten Geburtstag. Umsonst wäre es keine Frage...
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:56 Uhr von w0rkaholic
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Will nich wissen, wieviele sich bald Ihr iPhone: ankokeln wenn ich mir das Video hier so ansehe :-)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:04 Uhr von Friedbrecher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Absatzsteigerung: Na, da werden bald viele AppNutzer ein neues iPhone brauchen. ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:14 Uhr von Jaecko
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ging auch geräuschlos in dem man einfach eine Art Ionenstrom erzeugt (Experiment im Physik-LK) Der Akku ist dann zwar ziemlich schnell leer, aber es fiept und jault nix.
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:22 Uhr von httpkiller
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mhh also ich hätte da angst um meinen Lautsprecher.
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:28 Uhr von Pils28
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Gott für was Leute nciht alles ein Iphone haben denn für Sinnvollerres hätten sie sich keinIPhone kaufen sollen!
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:52 Uhr von kingalca
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
"DAS FEUER, DAS FEUER": Los, bringt uns mehr iPhones!
Kommentar ansehen
19.11.2009 17:56 Uhr von Soulfly555
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na also: Ist das Eiphone also doch für was gut. Hier noch mehr überaus sinnvolle Apps: http://bit.ly/...
Kommentar ansehen
19.11.2009 20:00 Uhr von Sting24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habs geholt: MÜLL. Man muss das IPhone schon fast verbrennen das die Flamme etwas zuckt. Nicht empfehlenswert.
Kommentar ansehen
19.11.2009 22:25 Uhr von partybear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geilst: Funktioniert einwandfrei :)
Kommentar ansehen
19.11.2009 23:12 Uhr von DeutscherJunge
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@partybear: kannst das mal an die anlage anschließen und nochmal ausprobieren ??? dann müsste du einen windkanal haben lol
Kommentar ansehen
20.11.2009 04:49 Uhr von damagic
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schatz, mach die kerzen aus und komm ins bett ja momentchen noch, akku is fast leer....^^...ok, ich finds auch immer toll wenn mal neue spielereien gibt, aber manchmal ist es schon ein wenig erschreckend, an was sich menschen heutzutage so erfreuen ;)
Kommentar ansehen
20.11.2009 08:54 Uhr von DerRazor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man: Was für ein schwachsinn... Was bringt es wenn man 1cm an die Kerze rangehen muss. Absoluter nonsens Müll. Aber die dummen Kiddys von der Straße kaufen ja nun jeden scheiss aber über microsoft meckern sie alle. Doch das apple denen das Geld aus der Tasche zieht bekommt keiner mit.
Kommentar ansehen
20.11.2009 10:17 Uhr von theG8
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@DerRazor! Apple könnte iShit rausbringen und die kleinen Applejünger würden sich um iShit kloppen! (Arm so etwas!)
Kommentar ansehen
20.11.2009 13:19 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das App ist bestimmt von Apple gesponsert. Wenn der Lautsprecher dadurch kaputt geht brauchen alle ein neues iPhone ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2009 06:37 Uhr von merkwuerdiger_typ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko in dem man einfach eine Art Ionenstrom erzeugt (Experiment im Physik-LK) Der Akku ist dann zwar ziemlich schnell leer, aber es fiept und jault nix.

und wie willst du aus dem lautsprecher (oder woraus sonst?) einen ionenstrom schicken? aus einem iphone?
Kommentar ansehen
18.12.2009 15:27 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im iPhone: muss wohl eine Art Bassreflex-Box sein, die durch diesen Ton dazu angeregt wird, Luft abzulassen. Ich habe die App im AppShop gesehen und gedacht, was soll das, und dann noch 79 Cent dafür...
Die sinnloseste App, die ich habe, ist die Parkscheibe. Da wird die blaue Parkscheibe auf den Bildschirm gezaubert, dann kann man das iPhone hinter die Scheibe klemmen, die ist kostenlos...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?