19.11.09 12:26 Uhr
 34
 

Colum McCann gewinnt diesjährigen National Book Award in der Kategorie Literatur

Der 44-jährige Schriftsteller Colum McCann wurde mit dem National Book Award, einem der wichtigsten US-amerikanischen Literaturpreise, ausgezeichnet.

Der gebürtige Ire bekam die mit 10.000 Dollar prämierte Auszeichnung für seinen Roman "Die große Welt", der in New York der 70er des vergangenen Jahrhunderts spielt.

Der National Book Award wird jährlich in den Kategorien Lyrik, Sachbuch, Jugendbuch und Belletristik verliehen. Zu den berühmtesten Preisträgern gehört zum Beispiel Philip Roth.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Autor, Auszeichnung, Literatur, National Book Award, Colum McCann
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?