19.11.09 11:48 Uhr
 199
 

Fußball: Zwei Bundesligaklubs an Schalkes Höwedes interessiert

Die Jugendarbeit beim FC Schalke 04 sorgt national wie international für Aufsehen. Es könnte dazu kommen, dass man den Königsblauen die Talente wegkauft.

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung, sind der VfL Wolfsburg und der FC Bayern München an Abwehrspieler Benedikt Höwedes interessiert. Der Deutsche Meister buhlte schon letzten Sommer um den Verteidiger.

Der U-21 Auswahlspieler könnte den Verein für etwa zehn Millionen Euro Ablösesumme verlassen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, FC Schalke 04, Verein, Ablöse, U 21, Höwedes
Quelle: goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 11:53 Uhr von ingo1610
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der: VFL Wolfsburg hat 10 Mio für Höwedes geboten. Eindeutig zuviel, aber ich denke Schalke hat Angst wieder so einen Rohdiamanten für wenig Geld zu verscherbeln wie damals Özil.
Kommentar ansehen
19.11.2009 13:51 Uhr von S0u1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
10Mio ist en gutes Sümmchen würde ich auf jeden Fall machen, Schalke kann das Geld gut gebrauchen ...

Wobei natürlich in Deutschland auch nicht viele wirklich gute Verteidiger rumlaufen ... also wäre halten nicht die Schlechteste Investition in die Zukunft ...

Tja ... zwiespalt ^^ :-P, Magath wird das Richtige tun.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?