19.11.09 10:36 Uhr
 772
 

Nicole Kidman spricht über ihre angeblich vergößerte Oberweite

Die 42 Jahre alte Schauspielerin Nicole Kidman ist mit ihrem jetzigen Dekolleté mehr als zufrieden. In einem Interview hat sie nun verraten, dass sie noch nie einen außergewöhnlich großen Busen gehabt hätte. Ihre Oberweite würde ihr allerdings nun gefallen. Dabei bestätigte sie keine Gerüchte um eine eventuelle Brust-OP, sondern verwies auf ihre Schwangerschaft.

"Sie haben jetzt einfach eine normale Größe. Ich liebe sie und fühle mich sehr weiblich. Wenn man sein ganzes Leben einen eher androgynen Körper hatte, ist es ein schönes Gefühl, Brüste zu haben" verriet die Schauspielerin in einem Interview mit dem US-Magazin "Ladies´ Home Journal".

Zusätzlich sagte die Schauspielerin in dem Interview, dass ihr neues Dekolleté ihr beim Comeback als Schauspielerin hilfreich gewesen wäre.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Schwangerschaft, Brust, Busen, OP, Nicole Kidman
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2009 10:40 Uhr von Deidara
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab gestern Abend 2 Bier getrunken und fühle mich nun auch unglaublich männlich!
Kommentar ansehen
19.11.2009 11:07 Uhr von killerkalle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ach: die sind doch alle feddich ..haben megakohle den megaerfolg brauchen niemandem etwas beweisen oder sonstwas ...und sind doch sooooooooooooo kaputt ;o)

armes land, arme leute: immer künstlich lächeln und abends ins kissen weinen :)
Kommentar ansehen
19.11.2009 11:40 Uhr von kingalca
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alda Ich dachte das hätte pottschalk geschrieben und dann seh ich Aguirre??? WTF????
Kommentar ansehen
19.11.2009 12:12 Uhr von EdwardTeach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Woohooo: das ist eine tolle News. Also nicht die oben sondern folgende:
EdwardTeach kann endlich eine News von Aguirre kommentieren.

Also ich freu mich. DAnke für die sinnlose News. :D
Kommentar ansehen
19.11.2009 15:16 Uhr von Noseman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte Aguirre: auch wenn Du viel Kritik für die Polizeinews kriegst, bleib lieber bei denen. Das gefällt mir viel viel besser als dieser Promikram.

Ich fand die thematische Änderung Deiner News in letzter Zeit jedenfalls super und fand die News alles andere als sinnlos; also fall bitte nicht in alte Verhaltensmuster zurück. Lass die Prominews Pottschalk und smash abgrasen; setz Dich nicht auf eine Stufe mit den Beiden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?