18.11.09 20:50 Uhr
 778
 

Bayern: Oma kommt nach 53-jähriger Diebeskarriere in Haft

Eine 70-jährige Frau muss nach ihrer jahrzehntelangen Karriere als Diebin nun zum ersten Mal hinter Gittern. Die Dame kann jedenfalls auf eine lange Laufbahn zurückblicken:

1956 wurde sie zum ersten Mal beim Diebstahl erwischt. In den darauf folgenden 53 Jahren wurden ihr insgesamt 55 Strafverfahren angehängt.

Mit dem zunehmender Alter blieb ihre kriminelle Neigung aufrecht. Rund 17 Mal wurde sie allein in diesem Jahr angezeigt. Erwischt hat man sie, nachdem sie ihrer - noch älteren - Nachbarin die Brieftasche gestohlen hatte und mit der Bankkarte Geld abheben wollte.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Gefängnis, Diebstahl, Dieb, Ermittlung, Oma, Aschaffenburg
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2009 20:58 Uhr von Deno001
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
dazu bedarf es über 55 Strafverfahren: Also manchmal versteh ich die Welt echt nicht mehr. 1x klauen ok nicht drüber nachgedacht. 2x klauen dummheit. Beim 3x klauen gehörts schon ordentlich bestraft (Woche Knast oder so) Aber spätestens beim 4x wäre dann aber lange Schluss (6Monate bis 1 Jahr). Und wer es dann beim 5x mal noch immer nicht gerafft hat der gehört dann noch etwas länger eingesperrt. Könnte Wetten wenn Sie einen Richter oder Politiker beklaut hätte wäre bei 3 mal Sense gewesen.....
Kommentar ansehen
18.11.2009 21:05 Uhr von marv.k.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Deno001: Ich glaube, dass sie erst jetzt erwischt wurde... ;-)
Kommentar ansehen
18.11.2009 21:09 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die alte Dame: war aber kein wirklicher Profie,sonst wäre nicht so oft erwischt worden,oder !!???? Ironie on...
Kommentar ansehen
18.11.2009 21:14 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: will sie auch erwischt werden, damit sie endlich mal Aufmerksamkeit bekommt.
Kommentar ansehen
18.11.2009 21:24 Uhr von dr.b
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alter schützt vor Torheit nicht hätte man der nicht schon vor 20 Jahren auf die Stirn ein "ich klaue gern" eintätowieren können....oh was bin ich böse...
Kommentar ansehen
18.11.2009 23:53 Uhr von Plata
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die alte Dame: war aber fleißig, ob sie in ihrem "Beruf" auch in die Rentenkasse eingezahlt hat ? ^^

Aber im Ernst, ich denke das die Frau krank ist (Kleptomanie) sie sollte mal gründlich untersucht werden denn ich denke das Gefängnis bei Krankheit nicht hilft...
Kommentar ansehen
19.11.2009 01:28 Uhr von Deniz1008
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
abschieben aber wohin?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?