18.11.09 17:47 Uhr
 198
 

Düsseldorf: Landes- und Bundespolizei gehen erfolgreich gegen Taschendiebe vor

In Düsseldorf waren am heutigen Mittwoch Landes- und Bundespolizei gemeinsam aktiv gegen professionelle Taschendiebe. Dabei wurden an der Messe und am Flughafen mehrere Personen direkt nach Ausführung des Diebstahls verhaftet.

Zwei Personen waren am Morgen im Hauptbahnhof aufgefallen und von der Polizei observiert worden. Am Messegelände wurden sie dann auf frischer Tat ertappt und in Gewahrsam genommen. Einer der beiden hält sich illegal in Deutschland auf.

Am Flughafen stellte die Polizei einen 44 Jahre alten Algerier, der kurz zuvor einem chinesischen Touristen die Geldbörse gestohlen hatte. Der Täter ist der Polizei schon länger bekannt.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Diebstahl, Messe, Bahnhof, Bundespolizei, Taschendieb
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2009 17:57 Uhr von schwesterwelle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2 Algerier. Zudem noch Wohnsitzlos. Ich denke, das sie in ihr Heimatland abgeschoben weren.
Kommentar ansehen
18.11.2009 18:23 Uhr von Babykeks
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ MiaWuaschd: "Mit einer deutschen Kartoffel"?! @ MiaWuaschd: "Mit einer deutschen Kartoffel"?!

Ich les das in den letzten Stunden häufiger - is da etwas/jemand bestimmtes gemeint? Eine bestimmte Art von Mensch?!

...klär mich mal jemand auf... ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?