18.11.09 15:26 Uhr
 269
 

Falscher "Polizeibeamter" stand bei Seniorin mit gefälschtem Ausweis vor der Tür

In Mainz klingelte am gestrigen Dienstag ein etwa 45- bis 50-jähriger Mann bei einer 82 Jahre alten Seniorin an der Tür. Nachdem die in einem Mehrfamilienhaus lebende ältere Dame dem Mann ihre Tür geöffnet hatte, zeigte dieser einen Ausweis, worauf das Wort "Polizei" stand.

Zuvor hatte er sich der Frau gegenüber als Polizeibeamter ausgegeben. Der falsche "Polizist" teilte der Seniorin dann mit, dass er aufgrund eines dort vorgefallenen Wohnungseinbruchs kommen würde. Er müsse sich deshalb die Wohnung der Dame anschauen.

Der inzwischen misstrauisch gewordenen Seniorin war allerdings von einem Wohnungseinbruch nichts bekannt. Zudem entgegnete die Dame dem Mann, dass sie den Ausweis für eine Fälschung halten würde. Daraufhin machte sich der Täter auf und davon. Eine Fahndungsmaßnahme blieb ohne Erfolg.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Einbruch, Senior, Fälschung, Tür, Ausweis
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2009 17:22 Uhr von Babykeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß schon wie ein Polizeiausweis aussieht?! Wer weiß schon wie ein Polizeiausweis aussieht?!

GEZ-Fahnder halten ihren Führerschein oder ähnliches hin - das sieht amtlich aus... Sogar mein Schülerausweis sieht auf den ersten Blick nicht so aus, als wärs offensichtlich KEIN Polizeiausweis.

Und in dem Moment, in dem die alleinstehende ältere Dame sehen kann, dass es sich dabei um einen gefälschten Bibliotheksausweis von Köln-Nippes handelt - da steht der Typ auch schon mitten in der Wohnung und sie hat keine Chance mehr...

Von daher - gut, dass die Dame so aufgeweckt war - und gut, dass der Typ so "wenig" kriminell war...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?