18.11.09 14:47 Uhr
 6.871
 

Tansania: Wütende Nilpferde zerreißen Krokodil

Ein Krokodil bekam im Serengeti Nationalpark die geballte Wut einer Nilpferdherde zu spüren und bezahlte seine Unachtsamkeit mit dem Leben.

Die wütende Herde sah ihre Jungtiere in Gefahr - das Krokodil wagte sich zu nahe an die Tiere. Die Nilpferde machten kurzen Prozess mit dem Eindringling, rissen ihn in Stücke.

Nilpferde sind eigentlich Pflanzenfresser, dennoch zählen sie zu den gefährlichsten Tieren unseres Planeten.


WebReporter: bonnt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Tier, Afrika, Krokodil, Tansania, Herde, Wildnis, Nilpferd
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2009 14:51 Uhr von pinkyvsbrain
 
+7 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.11.2009 15:03 Uhr von phoqueman
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
nilpferde sind verdammt aggressive tiere: in afrika werden jährlich mehr menschen von nilpferden getötet als von krokodilen.

ferner konnte in simulationen gezeigt werden, dass die die bisskraft eines nilpferds größer ist als die eines weißen hais

[ nachträglich editiert von phoqueman ]
Kommentar ansehen
18.11.2009 16:14 Uhr von killerkalle
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@phoqueman: mehr als von allen säugetieren nicht nur krokodilen ...

aber richtig so wenn das shice krokodil so nahe rangeht..
Kommentar ansehen
18.11.2009 22:37 Uhr von custodios.vigilantes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vegetarier: sollte man nicht unterschätzen
http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
19.11.2009 00:25 Uhr von Gammie1412
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gesegnete Nilpferde: Offensichtlich hat sich niemand die Frage gestellt: Warum sind Nilpferde so aggressiv?

1. Weil sie - genau wie andere Tiere und auch Menschen - den gkeichen Mutterinstinkt haben, und

2. was würdet Ihr tun, wenn man Euer Revier ständig beschneiden und verkleinern würde?

Aber @ bonnt
Du wusstest das nicht? Oder wieso hast Du solches hier eingestellt?
Kommentar ansehen
19.11.2009 07:58 Uhr von meisterallerklassen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schaut euch mal das Bild in der Quelle an!

Das ist doch Photomontage, oder warum sehe ich den Rücken des Krokodils rechts über dem Nilpferd?

"BILD DIR DEINE MEINUNG"

[ nachträglich editiert von meisterallerklassen ]
Kommentar ansehen
19.11.2009 08:16 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meister: biste doof guck mal genau hin der hat das quer im maul....links guckt der kopf raus rechts der rest
Kommentar ansehen
19.11.2009 08:58 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: weil das nilpferd der zukünftigen Handtasche möglicherweise gerade die Wirbelsäule gebrochen hat.. und nein, es ist nicht unwahrscheilich das ein nilpferd ein Kroko killt, wer einmal vor einem dieser ach so friedlichen Vegetarier gestanden hat und diese riesenzähne bewundern durfte kann sich vorstellen was passiert wenn diese Kiefer sich schließen.. vor allem wenn das Tier wütend ist...
Kommentar ansehen
19.11.2009 09:52 Uhr von Flompen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@phoqueman: das will ich mal ganz stark bezweifeln das ein nilpferd einer hörere beißkraft hat als ein weißer hai.^^ ein erwachsenes nilpferd drückt laut dem kapstadter nationalpark mit ca 500kg beim beißen zu, ein weißer hai bringt aber um 1,8 tonnen (!auf einen quadratzentimeter!) auf den punkt. schau dir die köpfe der beiden tiere doch ma an, das nilpferd hat zwar n dicken fetten kopp und verglichen relativ gebrechliche stoßzähne, der hai quasi nur muskeln ums gebiss zum zubeißen. auch wenn nilpferde dennoch scheiße gefährlich werden können, das stimmt^^
Kommentar ansehen
19.11.2009 11:11 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flompen: ein nilpferd hat "VERGLICHEN "gebrechliche stoßzähne ? wo haste den das aufgeschnappt ??? Oder schließt du das daraus das die immer leicht abgewetzt aussehen ???

Die behalten die ein Leben lang man ...

bei Haien hingegen sind die Zähne so konstruiert das sie bei der leichtesten Ruckbewegung mit herausfallen um das Gebiss nicht zu gefährden. Aber sie wachen UMSO SCHNELLER NACH und der Hai hat mehrere Reihen Zähne.
Kommentar ansehen
19.11.2009 11:26 Uhr von SkaiHC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Funny van Dannen Genau daran erinnert mich dieser Beitrag...
"Fleichfresser"
"Fleichfresser-Nilpferde, Fleischfresser-Nilpferde, sie greifen erbarmungslos an, sie locken die Korkodile in einen Hinterhalt, noch ist es ein Traum, aber der wird wahr irgendwann."

schöne Tiere aber durchaus unberechenbar
Kommentar ansehen
19.11.2009 11:49 Uhr von phizoschren
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gibts: davon n video?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?