18.11.09 11:52 Uhr
 192
 

Schweiz: Atommüll lagert in Industriehalle

Die Schweiz hat Pläne für ein Atommüll-Endlager nahe des Rheinfalls. Eine endgültige Entscheidung soll aber nicht vor 2018 getroffen werden.

Der Atommüll lagert derzeit in Hochsicherheitsbehältern in einer Industriehalle.

Die Bürger der Region sind durchaus besorgt über das Endlager in der Nähe des Rheins.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Rhein, Lager, Atommüll, Endlager
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2009 12:18 Uhr von killerkalle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wir: haben auch in Deutschland etliche solcher Anlagen und auch Atomwaffen der Amis und es gibt immer wieder Proteste aus den Regionen nur sowas wird leider immer wieder totgeschwiegen...die Nebenwirkungen sind zuuu gravierend um sie publik zu machen ...


Schiesst den Müll doch einfach ins All da störts keinen ..glaub ich zumindest ;-))
Kommentar ansehen
18.11.2009 12:35 Uhr von enzo07
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm blöd nur wenn auf dem Transport dann was passiert, dann hast das Zeugs überall ;)
Die Aufbewahrung ist zumindest besser als in einem dieser Salzstollen, wo die Fässer schön rosten können.......vernünftig sichern, kein Medienwirbel drum und gut ist!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?