17.11.09 22:59 Uhr
 420
 

Fußball/WM: Japan will Vuvuzela-Verbot

Das japanische Nationalteam will die Plastiktröten Vuvuzelas bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika aus den Stadien verbannen lassen.

Motoaki Inukai, Präsident der Japan Football Association (JFA), will sich offiziell bei FIFA-Chef Sepp Blatter für ein Verbot der Plastiktröten einsetzen.

Japans Abwehrspieler Marcus Tulio Tanaka hatte sich gar beklagt, dass man seinen Mitspielern wegen des Lärms keine Anweisungen habe geben können.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Japan, Verbot, Vuvuzela, Tröte
Quelle: vuvuzelas.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 23:01 Uhr von anderschd
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
vuvuzelas.org als Quelle: Ein Brüller!
Kommentar ansehen
17.11.2009 23:15 Uhr von Darth Stassen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Der japanische Verband hat zu 100% meine Zustimmung!
Die Dinger nerven einfach...
Kommentar ansehen
17.11.2009 23:21 Uhr von 123Wahrheit
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vuvuzelas: hoffentlich werden die Teile verboten
90 Minuten lang dieses ewige getröte boah da vergeht einem die Lust dran Fußball zu gucken
die Spieler tuhen mir Leid
Kommentar ansehen
18.11.2009 00:33 Uhr von azru-ino
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich als Afrikaner finde diese Teile einfach geil :)
Aber wenn es die Spieler stört müssen sie leider weg
Kommentar ansehen
18.11.2009 01:33 Uhr von Islander
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und schon: das 2.Team,dass sich an den Teilen stört, die Italienische National Mannschaft hatte sich ja auch schon an den Tröten gestört.
Nur wurden die da belächelt.
Mich selbst haben die Teile nicht gestört, fand sie ganz lustig, aber in dem moment wo es andere Zuschauer und auch die Spieler stört, sollten die Teile wirklich verboten werden.
Kommentar ansehen
18.11.2009 03:45 Uhr von Maku28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nach spätestens 60 Minuten: hat man das Bedürfniss den Fernseher kaputtzumachen xD
Und als Spieler ist es noch weitaus schlimmer...mehr als 90 min dieses Tröten im Ohr...weiss jemand wie viel Db die Dinger in einem Stadion erreichen können ? Das wäre interessant zu wissen
Kommentar ansehen
18.11.2009 08:04 Uhr von Sprtanch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mir die U17 WM in Nigeria von anfang an bis zum schluss verfolgt und muss sagen diese getröte ist mehr als Nervend. Jedem ne Triangel geben oder so ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?