17.11.09 19:28 Uhr
 80
 

KulturSPIEGEL-Wettbewerb geht in die letzte Runde

Der KulturSPIEGEL-Wettbewerb findet statt, um Jungautoren ausfindig zu machen, die zum Thema "15 Minuten" interessante Kurzgeschichten verfassen.

Aus 2.500 Beiträgen wurden 20 Autoren ausgewählt, die in vier Buchhandlungen ihre Kurzgeschichten zum Besten geben durften. Nachdem die Regionalrunde nun abgeschlossen ist, werden vier vom Publikum und vier von einer Fachjury gewählte Autoren am 7.Dezember zum Finale antreten.

Die sieben Teilnehmer ( bei einem waren sich Publikum und Jury einig) und ihre Texte sind auf Video aufgezeichnet und können bis zum 6.Dezember vom Publikum bewertet werden, um so den finalen Gewinner zu ermitteln.


WebReporter: MichlausL
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Buch, Autor, Runde, Spiegel, Vorlesung, Kurzgeschichte
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 19:27 Uhr von MichlausL
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Sehr interessante Texte und schön zu hören, dass sich Jugendliche auch noch mit anderen Dingen beschäftigen als mit PC Konsolen und Rapmusik
Kommentar ansehen
17.11.2009 19:38 Uhr von Mighty-Marko
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Dämliche stereotypische Aussage des Autors...........

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?