17.11.09 17:10 Uhr
 1.940
 

Sahara: Nach Absturz eines Flugzeugs sucht man "Schnee" aus Venezuela

Erst gestern ist ein Frachtflugzeug unbekannter Herkunft nahe des Grenzgebietes zum Niger abgestürzt. UN-Beobachter und Sprecher hatten danach dem britischen Sender der BBC von einer möglichen Drogenfracht aus Südamerika berichtet.

Man befinde sich noch immer an der Absturzstelle des unbekannten Flugzeuges auf der Suche nach einer Ladung Rauschgift. Es könne durchaus noch "Schnee" im Sand der Sahara gefunden werden, hieß es.

Es sei schon seit längerem bekannt, so der UN-Sprecher und Experte für Drogenfahndung, dass in dem westafrikanischem Gebiet Kokainlieferungen aus Südamerika eintreffen. Kolumbianische Drogenbarone hätten dort schon Villen erbauen lassen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Flugzeug, Droge, UN, Absturz, Kokain, Venezuela, Verbrechen, Schmuggel
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 17:17 Uhr von xXTraitorXx
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Man sind die blöde, Schnee schmilzt doch in der Wüste... :-$
Kommentar ansehen
17.11.2009 17:20 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ach daher: kommt der Titel "Schnee auf dem Kilimandscharo"
Kommentar ansehen
17.11.2009 17:43 Uhr von Antipas
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
ist der: Titel absichtlich so dämlich gewählt oder hab ich was verpasst?
Kommentar ansehen
17.11.2009 18:15 Uhr von Darrkinc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja is: denn heut scho weihnachten? ^^
Kommentar ansehen
17.11.2009 18:32 Uhr von affenkotze
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Antipas: ganz klar -was verpasst-
Kommentar ansehen
17.11.2009 20:37 Uhr von FANCYCLOWN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Wenn man so genau weiss wo die Drogen ankommen, wieso verhindert man das dann nicht? Achja, hätte fast vergessen dass heutzutage jeder käuflich ist...

Glaub kaum dass man da noch viel finden wird. Wer Lord Of War gesehn hat weiss was ich meine...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?