17.11.09 12:46 Uhr
 15.591
 

Autofarbe sagt viel über Persönlichkeit aus

Die Farbe des Autos ist nicht nur eine Frage des persönlichen Geschmacks. Sie sagt gleichzeitig auch viel über den Besitzer aus, was man gar nicht vermutet hätte.

Denn unterschiedliche Farben verraten viel über den Charakter und die Persönlichkeit, wie Farbpsychologen wissen.

Dunkle Farbtöne stehen für Seriosität, Fortschritt und Modernität. Dies steht wohl auch in Zusammenhang mit der Tatsache, dass Käufer von teureren Autos eher dezente und dunkle Farben wählen.


WebReporter: sina_m
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auto, Besitzer, Farbe, Psychologie, Persönlichkeit
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 12:48 Uhr von JediKnightDE
 
+82 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde das sollte man auf Neuwagenkäufe beschränken.
Im Gebrauchtwagensektor hat man doch nicht immer das Glück die Farbe zu bekommen die man eigentlich haben möchte.
Kommentar ansehen
17.11.2009 12:51 Uhr von eRITCH
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
@jediknightde: Hast vollkommen recht, ich denke das gillt sogar teilweise für neuwagen.
Vorallem wenn man SCHNELL n neues auto braucht ist das gewünschte modell oft nicht in der Farbe verfügbar die man gerne hätte.
SCHNELL meint innerhalb weniger Tage, wenn das vorherige Auto ohne Vorwarnung dahingeschieden ist oder wurde^^
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:03 Uhr von wussie
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Auch auf Neuwagen: nicht 100% anwendbar.
Erstens da es viele Firmenwagen gibt und zweitens weil man manchmal auch Kompromisse eingeht, weil der Händler dann sagt "Sie brauchen keine 12 Monate zuwarten, denn ich habe hier so einen Wagen, aber der ist leider anstatt Silber Rot"
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:09 Uhr von eRITCH
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@wussie: weil es nicht 100% auf Neuwagen zutrifft hab ich ja TEILWEISE gesagt.
Ansonsten haben wir doch genau des gleiche^^

Und mal nebenbei
Warum bekomm ich für meinen vorherigen beitrag n minus?

[ nachträglich editiert von eRITCH ]
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:09 Uhr von michida
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
würde das nicht pauschalisieren Farben wie Silber oder Schwarz sind halt einfach Zeitlos und lassen sich auch am einfachsten wieder verkaufen etc. denke das macht schon auch nen großen Unterschied
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:16 Uhr von micha1978
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Fortschritt? Deswegen fahren so viele konservative Politiker schwarze Limousinen - weil sie für Fortschritt und Modernität stehen oder was?
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:19 Uhr von ZTUC
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
blau: Mein Wagen ist blau, weil das neben weiß die einzige Farbe ohne Aufpreis war. ^^
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:24 Uhr von chip303
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wähle die Farbe danach was beim Verkauf in 3 Jahren am ehesten genommen wird... ein Audi A4 in Postgelb wird wohl ewig auf einen Käufer warten....
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:26 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oder ganz einfach: dass man sich das auto mit seiner lieblingsfarbe nicht leisten konnte und deswegen ein absolut nicht aussagekräftiges irgendeine-farbe-wirds-schon-haben-gefährt fährt^^

so ein schwachsinn.
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:26 Uhr von JediKnightDE
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kommentare zeigen eigentlich das das mal wieder eine total unnötige und vor allem falsche Studie ist / war die nur Geld und Zeit gekostet hat. :)
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:29 Uhr von sodaspace
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
bullshit
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:56 Uhr von WadeOdreyDrift
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: mein auto ist schwarz xD habs auch bewusst schwarz ausgesucht

ich bin ein seriöser mensch muhaha
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:00 Uhr von kidneybohne
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: ich hab n grünen twingo. hässlich mintgrün, habich mir net ausgesucht. was sagt das jetzt aus?
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:05 Uhr von Tuerkkizi
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
awwww: das bild ist super! ich liebe audis :D

aber die farbe meines autos würde viel über mich aussagen: pink! :D:D:D:D
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:15 Uhr von killerkalle
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@puppetmasater: Fast alle Betrüger, Verbrecher in Berlin fahren schwarze Autos


Du meinst unsere Politiker ? ;-)
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:24 Uhr von Floppy77
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Dies steht wohl auch in Zusammenhang mit der Tatsache, dass Käufer von teureren Autos eher dezente und dunkle Farben wählen."

Auf teure Sportwagen trifft das wohl aber nicht zu, die sind knallig rot, gelb oder sonstwas...
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:41 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fast alle Betrüger, Verbrecher in Berlin fahren: schwarze Autos.

Na klar. Sie wollen ja auch seriös, modern und elegant aussehen, wenn sie dich abziehen! ;-)

Mein Octi is auch schwarz. ich halte schwarz auch für ein stück weit neutral. nicht auffallend und bescheiden elegant.
Kommentar ansehen
17.11.2009 15:23 Uhr von Sonic-1903
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: das wird wohl daran liegen das die großen Autos die für "Seriös" gehalten werden meistens nur in Silber, Schwarz oder eben dunklen Farben an den Mann gehen. Mein Corsa ist auch Dunkelblau, bin ich jetzt Seriös?

Auch jemand im Pinken Auto kann Seriös wirken. Zumindest wenn die Medien das Volk nicht so beeinflussen würden. Jetzt darf sich jeder mal daheim hinsetzen und drüber nachdenken warum wir denn Silber als "sehr Seriös" empfinden
Kommentar ansehen
17.11.2009 16:02 Uhr von Herr_Gott
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Autos unserer Politiker: ebenfalls in der Regel eher dunkel sind, scheidet die Assoziation "seriös" von vorn herein aus.
Kommentar ansehen
17.11.2009 16:12 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt so nicht: während in letzter Zeit Neuwagen größtenteils silbern waren,
ist Weiss der neue Trend.

Mich spricht beides nicht sonderlich an.
Kommentar ansehen
17.11.2009 16:21 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mal ehrlich mal abgesehen davon, dass es gerade bei Autos nicht 100% aussagekräftigt ist, wegen schon genannter Beispiele und Szenarien... die Farbe bzw. der Geschmack allgemein sagt doch über die Person etwas aus, was hat denn das nun speziell mit Autos zu tun?

Ob es die farbe des Bestecks, der Wohnungseinrichtung oder der eigenen Klamotten ist, natürlich sagt es was über die Persönlichkeit aus. Und wer sich gerne in roten Farbtönen kleidet oder seine Wohnung so streicht, nimmt wenn er bekommen kann, sicher auch ein Auto was sich in diese Richtung bewegt oder sehe ich das falsch?
Kommentar ansehen
17.11.2009 16:37 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hinfällig: seit als aufpreisfrei nur noch schwarz/weiß/rot angeboten werden, ist es dahin mit der Farbpsychologie. Man könnte sich höchstens fragen, wem ist es wert, seine Leasingschleuder gegen Aufpreis bunt anmalen zu lassen und warum...
Kommentar ansehen
17.11.2009 19:50 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also: sagt es über mich aus "Dunkle Farbtöne stehen für Seriosität, Fortschritt und Modernität." hab ich nichts dagegen es geht doch nichts über einen Schwarzen Mercedes Benz....
Kommentar ansehen
17.11.2009 20:19 Uhr von Barracuda2610
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht alle Farben passen zu allen Autos Ich kaufe die Farbe, die mir gefällt und die auch zum Auto passt.
Kleine Auto sehen mit knalligen Farben gut aus, große Limousinen eher mit dezenten Metalliclacken.
Kommentar ansehen
17.11.2009 21:23 Uhr von MisterTorture
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Auto ist schwarz-Gelb-Silber.

Was sagt das über mich aus???

Ich find auch, dass es nicht verallgemeinert werden sollte.

Wie Barracuda2610 schon schrieb:"Nicht alle Farben passen zu allen Autos."

Und nicht alle Fahrer passen zu ihren Autos!

Oder will mir einer erzählen, dass mein Proll-Nachbar, der den ganzen Tag rumkrakeelt und mit seiner "geerbten" Kohle angibt ein seriöser und gediegener Mensch ist nur weil er ne schwarze E-Klasse fährt???

Glaub ich wohl kaum

Schön´ Tach noch...

[ nachträglich editiert von MisterTorture ]

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?