17.11.09 12:41 Uhr
 114
 

Ratingen: Rauchvergiftung bei Autobrand

Heute am frühen Morgen geriet das Auto eines 49 Jahre alten Krefelder plötzlich in Brand. Beim Versuch es selbst zu löschen, zog dieser sich eine Rauchvergiftung zu und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auf der Fahrt nach Ratingen hatte der PKW des Mannes immer mehr Leistung verloren und war dann auf einmal in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, was aber nicht verhinderte, dass der PKW ausbrannte.

Ursache für den Brand mit etwa 10.000 Euro Schaden war laut Polizei ein technischer Defekt im Motorraum. Der Fahrer gab an, dass er mit dem Auto erst wenige Tage vorher in der Werkstatt war.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Brand, Feuerwehr, Ratingen, Rauchvergiftung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 12:46 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Fahrer gab an, dass er mit dem Auto erst wenige Tage vorher in der Werkstatt war."

Wäre nun für manche interessant, welche Werkstatt solche Fehler produziert.
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:01 Uhr von mutschy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bokai: Das waren bestimmt die Meisterpfuscher einer großen deutschen Werkstattkette, die sich A*U nennt. Was ich da schon erleben durfte, geht auf keine Kuhhaut. Unter anderem auch ein Kabelbrand: Es sollte im Auto eines Kumpels nur ein Stromkabel für nen Verstärker von der Batterie zum Kofferraum gezogen werden, das Kabel war aber nicht abgesichert u so nahm das Unglück seinen Lauf...

Das is einer der Gründe, warum ich grundsätzlich alles selber mache u mir niemals ein aktuelles Auto kaufen werde.

[ nachträglich editiert von mutschy ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?