17.11.09 11:09 Uhr
 2.769
 

Bekommt Google Android noch Konkurrenz von Windows XP?

Das Microsoft-Betriebssystem Windows XP wird noch lange eine wichtige Position auf dem Markt der PC-Betriebssysteme haben.

Während in den letzten Tagen das erste Handy mit der neusten Google Android-Version 2.0 auf den Markt gekommen ist, stellt ein Monitorhersteller ein Smartphone mit Windows XP vor.

Für stolze 800 Dollar bekommt man ein Slider-Handy mit 4,3"-Display und QWERTZ-Tastatur.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Google, Windows, Konkurrenz, Android, Display, Windows XP
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2009 13:00 Uhr von saber_
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@unique2910: wenn du nicht grade ein korinthenkacker bist wirst du nicht wirklich nen unterschied feststellen koennen....


klar sollte die hardware auch ein wenig aktueller sein! aber performancetechnisch schlaegt sich win7 hervorragend!


aber ich bezweifle das xp auf handys gut laufen wird:>
Kommentar ansehen
17.11.2009 13:41 Uhr von Sh@dowknight99
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@unique2910: "bei win7 scheints ja auch nicht so dolle zu sein, was leistung/geschwindigkeit angeht"

und das stand wo? in der bildzeitung?
Kommentar ansehen
17.11.2009 14:02 Uhr von httpkiller
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Bekommt Google Android noch Konkurrenz von Windows XP?"

Ich beantworte die Frage mal. NEIN.
Denn Win XP ist kein Handy Betriebssystem und nur weil das ein Hersteller macht heist es noch lange nicht das es sich durchsetzt. Besonders weil es von Microsoft ja schon ein handy Betriebssystem gibt.

Ach ja, es soll sich hierbei um das "ViewSonic VCP08" handeln.

[ nachträglich editiert von httpkiller ]
Kommentar ansehen
19.11.2009 14:09 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@unique2910: Ja, XP läuft auf jeden fall flüssiger. Wobei wenn ich bei 7 die Aero Oberfläche ausmache kommt das schon sehr nahe an XP ran. Ich habe Vista auch Boykottiert bin aber jetzt doch bei Win 7 gelandet. Bin begeistert.
Kommentar ansehen
24.11.2009 17:10 Uhr von gmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@unique2910: "...und werds solange nutzen, bis ein ähnlich fixes (im doppelten wortsinn) windows erscheint. bei win7 scheints ja auch nicht so dolle zu sein, was leistung/geschwindigkeit angeht."

tss, das gleiche könnte auch ein Win98 Nutzer von WinXP behaupten...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?