16.11.09 19:12 Uhr
 1.154
 

Arda Turan von Galatasaray ist der gefragteste türkische Fußballspieler Europas

Der türkische Fußballspieler Arda Turan ist zur Zeit auf dem Transfermarkt der begehrteste Spieler.

Gerüchten zufolge ist der FC Bayern, Arsenal London und FC Barcelona an ihm sehr interessiert. Adnan Polat, Galatasaray Istanbuls Präsident, ist mit einer Ablöse von 20 Millionen Euro einverstanden.

Es sieht aber so aus, als würde AS Rom die besten Chancen für den Zuschlag haben.


WebReporter: Kangal-57
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Transfer, Istanbul, Galatasaray Istanbul, Fußballspieler
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 19:08 Uhr von Kangal-57
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Als Gala Anhänger muss ich sagen das mir das Herz blutet wenn ich sowas lese.
Wenn Ribery aber geht dann wäre Arda genau der richtige Ersatz für ihn würde ich sagen. Aber ob Van Gaal der richtige Trainer ist?
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:16 Uhr von schwesterwelle
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:20 Uhr von selphiron
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
schwesterwelle: Politisch kannst du eventuell recht haben...aber geografisch gesehen hast du unrecht
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:23 Uhr von casus_187
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
@schwester: Deshlab ist die Türkei (zusammen mit Russland!) 3. bei der EUROPA-Mesiterschaft 2008 geworden.

Ich fands geil, wie Arda in der 3. Nachspielminute die Schweizer weggekickt hatte.
Auf jeden Fall ein Top Spieler mit Zukunft.

[ nachträglich editiert von casus_187 ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:23 Uhr von DOMM
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ribery Ersatz??? nie und nimmer...zu schlecht

da ist z.b. van der Vaart wesentlich besser

Der "linke" Teil des Bosporus gehört zu Europa der "rechte" Teil zu Asien

[ nachträglich editiert von DOMM ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:27 Uhr von Kangal-57
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
..besser bin ich mir nicht so sicher! Aber kann man das überhaupt so sagen, denn Arda spielt links und Van der Vaart ist im Zentralen Mittelfeld oder nicht?
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:38 Uhr von varna
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.11.2009 19:52 Uhr von fairbleiben
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
da redet man über fußball und iht macht ein politikum darus.
edit[joe1405]
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:05 Uhr von Faceried
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
@varna: Wenn man keine Ahnung von Fussball hat einfach die Fresse halten. Für Schwesterwelle gilt das gleiche.

Türkei ist Mitglied in der UEFA und nicht in der AFC.
Fussball hat nichts mit Geographie oder Politik zu tun!
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:09 Uhr von Diekmann
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Der Spieler kann nie und nimmer Ribery ersetzen. Ohnehin halte ich 20 Mio für einen Spieler, der in einer Liga glänzt die nicht zu den Top Ligen in Europa gehört, für zu viel. Ich hoffe nicht, dass Bayern ihn holt.

Was die andere Diskussion angeht: die Fläche der Türkei liegt zu 97% in Asien, daher gehört sie nicht zu Europa. Punkt.
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:12 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Hätte man: in der News dazuschreiben können welche Position er spielt?Weil ich habe von ihm noch nie was gehört obwohl ich so einige Talente zur Zeit in Europa kenne.Und ob die Bayern ein so großes Risiko eingehen ihn als Ribery Ersatz zu verpflichten?Da scheint wohl jemand die Transfersumme nach oben drücken zu wollen.
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:34 Uhr von easye
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
übertreibt mit ribery mal nicht: der mann ist bestimmt super, aber als der großteil von euch ihn nicht mal kannte, spielte er bei galatasaray istanbul.

ähnlich verhält es sich mit arda, ein technisch extrem starker mann. und so wie ribery hat auch er seinen eigenen spot für nike;).

jeder verein kann sich glücklich schätzen über den einkauf.
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:37 Uhr von midnight_express
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
News falsch wiedergegeben: Erster Absatz:

Der türkische Fußballspieler Arda Turan ist zur Zeit auf dem Transfermarkt der begehrteste Spieler.

IST FALSCH!!!

So ist es richtig:
Der Fußballspieler Arda Turan ist zur Zeit auf dem Transfermarkt der begehrteste türkische Spieler.

Kangal, künftig ein bißchen besser aufpassen.
Kommentar ansehen
16.11.2009 21:21 Uhr von Kangal-57
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
..ihr Pfennigfuchser!

Im Bericht steht....auf dem europäischen Transfermarkt!
mfg
Kommentar ansehen
16.11.2009 21:23 Uhr von Taure
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
jim gesehen? .........den bruder von john?........wayne........
Kommentar ansehen
16.11.2009 22:22 Uhr von Blanco
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich: habe arda öfters spielen gesehen, meistens für die nationalmannschaft, ist ein junger, sehr talentierter flügelspieler mit spielmacher qualitäten! mir ist er bekannt, da er auch schon werbungen für nike gemacht hat.

spätestens in einem oder zwei jahre wird der zu einem europäischen topklub wechseln u. das für eine gute ablöse, gala wird nicht leer ausgehen.

ich schätze die ablöse ungefähr auf 20, max. 25millionen,
Kommentar ansehen
16.11.2009 23:18 Uhr von Acun87
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ varna: nen dümmeren beitrag als deinen, habe ich selten gelesen... hhahahaha ^^

edit...

bin auch galatasaray fan. zu sehen, wie ein so großes talent, groß geworden bei galatasaray, früher oder später von dannen zieht, ist schon traurig. jedoch denke ich, sollte er zu einem topverein wechseln, kann er seine fertigkeiten perfektionieren und wäre für die türkische fußballzukunft ein wichtigerer akteur, als er es jetzt schon ist.

kann mir arda gut bei bayern münchen vorstellen, jedoch habe ich das gefühl, dass er mit den gedanken schon auf der insel ist.

ich hoffe das beste für ihn und seine zukunft.

[ nachträglich editiert von Acun87 ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?