16.11.09 16:56 Uhr
 261
 

Chicago: 103 Etagen treppauf in 13 Minuten - Deutscher gewinnt

Der Deutsche Matthias Jahn aus Hessen gewann den längsten Treppenlauf in den USA. Im Chicagoer Sears Tower schaffte er nach 103 Stockwerken die schnellste Zeit.

Der 25-Jährige hatte am Ende 13 Sekunden Vorsprung vor dem Zweiten, dem Amerikaner Terry Purcell aus Springfield.

Bereits nach 30 Etagen überholte der Hesse einige vor ihm gestartete Läufer. Der Titelverteidiger aus Chicago, Jesse Ber, kam auf den dritten Platz.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Chicago, Wettlauf, Treppenlauf, Sears Tower
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 16:59 Uhr von hairypotter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
schade: dass kein bild von seinen waden zu sehen ist. die sind sicher so dick wie oberarme.
Kommentar ansehen
16.11.2009 17:27 Uhr von Schelm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmm ich schaffe noch nichtmal 5 Etagen:-( Verdammte Raucherlunge...

Ach ja, der Tower heißt schon seit 5 Monaten nicht mehr "Sears Tower". Er heißt jetzt "Willis Tower"
Kommentar ansehen
16.11.2009 21:24 Uhr von meep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sieht das eigentlich aus laufen die da alle gleichzeitig hoch? Das gäbe doch sicherlich ein ziemliches Gerangel und Geschubse.
Weiß da einer mehr dazu??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?