16.11.09 13:12 Uhr
 2.099
 

Wien: Mord im Krankenhaus

Eine Krankenschwester ist in der Tiefgarage im Wiener Hanusch-Krankenhaus erschossen worden.

Dem Täter ging es dabei um das Auto der Frau. Als diese sich gegen den Täter wehrte, erschoss dieser sie.

Zuvor legte der Mann in seinem unweit entfernten Haus Feuer. Zum Verhängnis wurde der Schwester, dass ihr Parkplatz genau neben dem Stiegenabgang lag, den der Täter nahm.


WebReporter: thommyfreak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mord, Brand, Feuer, Diebstahl, Krankenhaus, Schuss, Schwester, Garage, Tiefgarage
Quelle: www.wienerzeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 12:58 Uhr von thommyfreak
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dumme Sache. Ist wirklich so, dass man das Auto lieber hergibt. Das kann die Versicherung ersetzen. Das Leben nicht.
Kommentar ansehen
16.11.2009 15:15 Uhr von SeToY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also für mich ist das kein Mord in einem Krankenhaus sondern in einer Tiefgarage eines Krankenhauses....

Anyway sehr traurige Geschichte. Zur falschen Zeit am falschen Ort

Edit hat Rechtschreibfehler gefixt :P

[ nachträglich editiert von SeToY ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 15:48 Uhr von worf10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verdammt: sieht gar nicht aus wie ein südländer. naja, aber das näcshte mal
Kommentar ansehen
16.11.2009 17:54 Uhr von mustermann07
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder eine Alkleiche in Aktion: Gratulation, versoffenes Gesindel....
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:10 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor und warum erschoss er die Frau? Wegen dem Auto ja aber...um in die Steiermark zum Haus seiner Ex-Frau zu fahren. (Quelle)
Ich schreibe es immer wieder wie lange wir um 900 Zeichen kämpfen mussten und da wird aus der guten Quelle eine vier-Satz News. Aber nicht nur du, sondern andere Newser auch. Wir heißen zwar ShortNews, aber sooo kurz?

[ nachträglich editiert von jsbach ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?