16.11.09 11:57 Uhr
 6.953
 

Erkältungs-Mythen im Check: Warum man vom Frieren nicht krank wird

Es gibt diverse Mythen zum Thema Krankheit und Erkältung, die von vielen Menschen ernst genommen werden. Dazu gehört etwa der Tipp, bei einer beginnenden Erkältung Alkohol "zum Aufwärmen" zu trinken.

Das sollte man aber besser bleiben lassen, denn der Alkohol löst zwar ein gewisses Wärmegefühl aus, sorgt aber in Wirklichkeit dafür, dass der Körper noch mehr auskühlt.

Auch die Binsenweisheit, dass man nur durchs Frieren eine Erkältung bekommen kann, ist nicht wahr. Es stimmt zwar, dass Frieren die Immunabwehr schwächen kann, ohne ein Zutun von Krankheitserregern kann man dadurch aber nicht erkranken.


WebReporter: tata1981
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alkohol, Krank, Krankheit, Erreger, Mythos, Erkältung, Wärme
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 12:58 Uhr von Graf_Kox
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Aufgeklärte Gesellschaft: Wundert mich immer wieder wie viele Leute sowas glauben, vorallem das man durch frieren krank wird. Ist doch eigentlich klar das die Kälte einen höchstens schwächt, wie in der News beschrieben.
Kommentar ansehen
16.11.2009 13:27 Uhr von Matt-Auriga
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Thema für Galileo Mystery
Kommentar ansehen
16.11.2009 13:38 Uhr von michida
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
lol genau galileo mystery ... wahrscheinlich sind die illuminaten verantwortlich wer eine erkältung bekommt und wer nicht!
Kommentar ansehen
16.11.2009 13:48 Uhr von phoqueman
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
alkohol zum aufwärmen: ist draussen wirklich nicht so der hit.

aber bei einer sich anbahnenden erkäkltung ne schöne tasse heißen grog und dann ab ins bett schlafen wirkt manchmal wahre wunder
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:04 Uhr von MacGp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
es geht kaum dümmer Man stellt diese These auf: "Auch die Binsenweisheit, dass man nur durchs Frieren eine Erkältung bekommen kann, ist nicht wahr."

Man begründet sie: "Es stimmt zwar, dass Frieren die Immunabwehr schwächen kann, ohne ein Zutun von Krankheitserregern kann man dadurch aber nicht erkranken."

Und erkennt nicht, dass man damit das Argument lieft warum die These absoluter Blödsinn ist und eben das Gegenteil stimmt.

Frieren macht eben DOCH krank, WEIL es die Immunabwehr schwächt und eben ÜBERALL Krankheitserreger herumschwirren... im Weltall könnte man Glück haben, da halten sich in der Regel keine Erreger auf!
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:17 Uhr von Tata1981
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@MacGp: Wo bitte schwirren zum Beispiel bei einem Winterspaziergang an der klaren frischen Luft irgendwelche Krankheitserreger herum???
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:22 Uhr von MacGp
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@tata: na in der "klaren, frischen Luft" oder glaubst du die ist keimfrei? Frag mal deinen Arzt ob es sinnvoll wäre ne offene Bauchoperation im Freien zu veranstalten...
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:24 Uhr von EyeOfTheDark
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich immer: gleich krank werden würde sobald ich friere, wäre ich ja nur noch erkältet -.-
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:36 Uhr von eRITCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NEWS: Also mal als erstes das Wärmegefühl das nach dem Konsum von Alkohol auftaucht kommt ganz einfach davon, dass die leber beim Abbau vom Blutalkohol eine arbeitstemperatur von ca 42°C hat.
Das heißt alkohol wärmt doch.(natürlich nur in normalen mengen)

Dann kommen wir mal zu den BÖSEN krankheitserregern.
@tata1981
Krankheitserreger sind zum beispiel keime oder bakterien.
fangen wir mit bakterien an.
Bakterien sind ÜBERALL, außer an sachen die STERIL sind.
bei deinem winterspaziergang hast du warscheinlich alles AUßER sterile sachen.

Frieren macht NICHT krank, allerdings begünstigt es das krank werden.
Kommentar ansehen
16.11.2009 17:08 Uhr von Karamalz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Alkohol und Aufwärmen ist schon so ne Sache.. Es stimmt wohl schon, dass wenn man ein bisschen (!) hochprozentigen trinkt, der Kreislauf angekurbelt wird, sich dadurch die Herzfrequenz erhöht und einem kurzfristig wärmer wird. Wer den Schnaps nach dem Weihnachtsessen nicht verschmäht, weiß wovon ich spreche. Aber das von den Russen bekannte (nicht auf den Schlips getreten fühlen) "saufen gegen die Kälte ist natürlich völliger Quatsch. Man merkts halt dann nicht mehr, nach ner halben Flasche Vodka. Das ist aber auch schon alles :P
Kommentar ansehen
16.11.2009 17:18 Uhr von Simulacrum
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@MacGp: Je kälter die Luft, desto weniger Erreger.
Daher wird man sich in den Alpen auch keine Grippe holen,
sofern man alleine unterwegs ist.
Außerdem verstehe ich nicht wie du die News dermaßen verdrehen kannst. Ohne Erreger wirst du ums Verrecken nicht krank. Auch wenn du bei -100 Grad unterwegs bist. Da stirbst du an anderen Dingen aber nicht an einer Krankheit.
Schlag mal in einem medizinischen Lexikon nach und zeig mir eine Krankheit, die durch Kälte ausgelöst wird.
Und eine Operation kannst du Natürlich draußen durchführen bei entsprechender kälte. Aber nur was die keime anbelangt. Schmutzpartikel fliegen trotzdem Draußen rum, erregen aber keine Krankheit! Und alleine deswegen wird man nicht Draußen Operieren. Außerdem kann man sich ja vorstellen wie sich die Kälte auf die Feinmotorik der Chirurgen auswirkt und auf die Beschaffenheit der Organe usw.

[ nachträglich editiert von Simulacrum ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 20:57 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube: wir haben das alles durchschaut mit dem argument des frierens. ist eben nur sehr unwahrscheinlich dass man mit geschwächter immunabwehr dann auf keinerlei keime trifft.

zb wenn beim winterspaziergang wenige minuten vorher eine virenschleuder hustend und niesend durch wald und flur gelaufen ist.

spätestens bei der rückkehr ins wohnhaus..dem griff an die türklinke.. dem schlüssel anfassen etc etc kommt dann die infektion..

[ nachträglich editiert von JustRegistered ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 22:46 Uhr von eRITCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@metallpresse: Darum meinte ich ja in normalen mengen.
wegen der temperatur, bei fieber hast du ja auch ne körpertemperatur über 40°C
aber sonst hast du recht

[ nachträglich editiert von eRITCH ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?