16.11.09 11:56 Uhr
 5.414
 

Künstler filmte Menschen-"Tetris" und bekam dafür YouTube-Award

Wie vor kurzem gemeldet wurde, hat der Schweizer Videokünstler Guillaume Reymond schon im Jahr 2007 den YouTube Award in der Gattung "Creative Video" bekommen. Dies für die Ausführung des PC-Spiels "Tetris" mit Menschen. Dieses Animations-Video hat seither nichts von seinem Ruhm eingebüßt.

Jetzt wurde bekannt, dass dieses rund zweieinhalb Minuten lange Video die Marke von zehn Millionen Visits überschritten hat. Für die Entstehung des Videos lud der Künstler 88 Personen in einen großen Schulsaal in Lausanne ein. Er ließ sie verschiedenfarbige T-Shirts anziehen und filmte sie dann.

Die Menschen wurden dabei in vielen "Tetris"-Varianten dargestellt und aufgenommen. Um die Animation zu ermöglichen, benötigte er rund vier Stunden Aufnahmezeit. Guillaume Reymond hat bereits im Jahr 2007 unter der Bezeichnung "Game Over", die Klassiker "Pole Position" und "Pong" veröffentlicht.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Spiel, Video, Mensch, Künstler, YouTube, Award, Tetris
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 11:47 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht existiert von damals eine News, die nicht zu finden war. Es werden auch einige das Video schon kennen. Sehenswert ist das Video schon, zumal die vier Stunden auf zweieinhalb Minuten reduziert werden mussten. Für User, die die Quelle nicht ansehen, der Link dafür http://www.tagesanzeiger.ch/...
Kommentar ansehen
16.11.2009 12:21 Uhr von ParaKnowYa
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaalt!

Ohne Mist, das hat SO einen Bart!

Was kommt als nächstes?

"Neu: Handys mit Fotofunktion!"

"Flachbild-TVs jetzt auch für Normalkunden erschwinglich"

"Mauer gefallen"
Kommentar ansehen
16.11.2009 14:17 Uhr von Lumplie
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja: also ich find das heute noch geil anzuschaun
Kommentar ansehen
16.11.2009 15:09 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geil anzuschauen: Ja.

News: Nein...
Kommentar ansehen
16.11.2009 16:02 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
haha: coole Sache
Kommentar ansehen
16.11.2009 16:35 Uhr von Karamalz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich kannte es noch nicht -> geiles Video
Kommentar ansehen
16.11.2009 17:44 Uhr von antiSith
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
lol: ParaKnowYa da haste vollkommen recht
Kommentar ansehen
16.11.2009 18:04 Uhr von bauernkasten
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: Die erste News dazu gab es schon vor eineinhalb Jahren:
http://www.shortnews.de/...

Dass das Filmchen auf youtube so ein Knaller wurde, ist aber neu.
Kommentar ansehen
16.11.2009 21:50 Uhr von sepultura
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tolles video, aber leider keine neuigkeit, außer man zählt das erreichen der 10 mio-grenze dazu.

[ nachträglich editiert von sepultura ]
Kommentar ansehen
17.11.2009 00:21 Uhr von Acun87
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
vooooooooooooooooollllllllllllllllllll: hääääääääääääääääässsslich!

opfer!
Kommentar ansehen
18.11.2009 08:05 Uhr von Kelrycor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler im Menschentetris? Also, wenn ich mir den Linienabbauf bei 1:09 anschaue, dann sieht es irgendwie falsch aus, dass ganz links der weisse "Block" um zwei Felder abrutscht.

Der müsste eigentlich in der Luft hängen bleiben, nach einmal absacken, und eine Lücke unten drunter lassen (sonst wäre das Prinzip von Tetris ja auch voll hinüber).

Da hat der Spieler (Macher) mal nicht aufgepasst.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?