16.11.09 10:35 Uhr
 1.848
 

Fußball: Martin Demichelis warnt die Bayern

Martin Demichelis hat Befürchtungen, dass diese Saison beim FC Bayern in einer Katastrophe enden könnte. Louis van Gaal hatte schwierige erste Monate vorausgesagt.

Es bräuchte Zeit, bis sie seine Spielart verinnerlicht haben. Doch sie müssten jetzt schon anfangen, die Saison in die richtige Bahn lenken.

Der FC Bayern müsse eine Siegesserie hinlegen, sonst werde es noch chaotischer und schlimmer.


WebReporter: ossi81
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Warnung, Louis van Gaal, Martin Demichelis
Quelle: sport.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 10:25 Uhr von ossi81
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Da müssten die Bosse von Bayern mal an ihrer Einkaufspolitik feilen und verbessern. Lahm hatte schon recht mit seiner Aussage aber das will von denen keiner hören.
Kommentar ansehen
16.11.2009 10:50 Uhr von tobe2006
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
mal wieder was ganz neues???

ich finds vorallem lustig....zisch manschaften ham neue trainer...und bei dennen dauerts auch net solange?

wohl mal wieder der falsche trainer...
mehr kann man da nich sagen

mal sehen wer im winter für den rest der saison trainer is^^
Kommentar ansehen
16.11.2009 11:03 Uhr von sc4ry
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
falcher Trainer? dann müsste Hoeneß und Bayern schon wieder eingestehen, nen falschen Mann geholt zu haben. Anscheinend sind die dazu (noch) nicht bereit ... obwohl es eigentlich offensichtlich ist.

Zumal frag ich mich auch, warum die Aussagen von Lahm (die übrigens korrekt ist) zum falschen Zeitpunkt gekommen sein soll? Wenn nicht jetzt, wo es kriselt, wann dann? Ohne Krise bedarf es auch nicht so einer Aussage.

Aber früher oder später musste es ja mal kommen, dass Bayern nicht mehr alleine davon schwimmt, sondern gleichauf mit anderen Mannschaften um Titel kämpfen muss. Alles im allen ist das normal.
Kommentar ansehen
16.11.2009 11:05 Uhr von ossi81
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@sc4ry: Bayern will einfach nicht das ein Spieler mal die Wahrheit sagt
Kommentar ansehen
16.11.2009 11:41 Uhr von MisterBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sc4ry: der falsche zeitpunkt war einfach "kurz" vor dem schalke spiel. lahms meinung ist zu 99% richtig, aber in diesem moment wars eher kontraproduktiv. ich denke bei rummenigge und hoeness lief es viele jahre einfach zu gut und sie hielten sich für unfehlbar. jetzt ist es halt schwierig fehler einzugestehen. die frage ist nur ob der nerlinger das potenzial hat in den nächsten jahren in die rolle reinzuwachsen. wenn ich was zu sagen hätte, wäre der beiersdorfer längst sportdirektor und für die neueinkäufe zuständig. van gaal raus und ein trainer zwischen 40 und 55 geholt (ok, mir fällt spontan keiner ein, aber da müsste jemand zu finden sein. vllt. sogar l.favre?), die ganze scoutingabteilung entlassen und neu besetzt (nicht nur ehemalige spieler die meinen jahrhunderttalentetalente wie dos santos,breno,sosa zu finden und dabei durchgehend ins klo greifen). zu guter letzt spieler raus die man nicht mehr für gut genug befindet einen 2 jahres vertrag zu bekommen, den kader deutlich ausdünnen und lahm zum kapitän machen. dann wirds auch was mit der meisterschaft ;)
Kommentar ansehen
16.11.2009 12:10 Uhr von Wurst_afg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: der martin ist aber ein ganz schneller merker
Kommentar ansehen
16.11.2009 18:01 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich hätte es verstanden wenn van Buyten diese Aussagen getätigt hätte.Denn er ist der einzigste der mich absolut überzeugt hat bis jetzt.Aber ausgerechnet Lahm der selber die schlechteste Saison spielt seit er bei Bayern ist muss sich hinstellen und so ein Blödsinn posaunen und das vor so einem wichtigem Spiel.Würde mich mal interessieren was passieren würde,wenn ich in der Zeitung meine Firma kritisieren würde???

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?