16.11.09 07:03 Uhr
 327
 

Fußball: Savran erlöst Dynamo

Halil Savran erlöste Dynamo Dresden durch sein Kopfballtor im Sachsenpokal-Viertelfinale gegen den Bornaer SV.

Nach einer Standardsituation war Savran in der 88. Minute mit dem Kopf zur Stelle und machte das erlösende 1:0.

Nach dem Spiel dachte der Bornaer Kapitän an die schönen Seiten des Freizeitkicks: "Jetzt gönnen wir uns erst einmal ein Bier. Das haben wir uns, denke ich, verdient." Die 0:1-Niederlage fühlt sich für ihn an wie ein Sieg gegen die Profis.


WebReporter: ossi81
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tor, Viertelfinale, Dynamo Dresden, Sachsenpokal, Halil Savran
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 06:53 Uhr von ossi81
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde das es schwer ist gegen eine Mannschaft zu spielen die sich nur "hinten rein" stellt. Nur mit Rum haben sich die Dynamos nicht bekleckert wenn man bedenkt das Profis gegen Freizeitkicker gespielt haben.
Kommentar ansehen
16.11.2009 09:05 Uhr von smyier
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: mit Rum haben sich die Rasenkasper wohl nicht bekleckert. Von Ruhm ganz zu schweigen :p
Kommentar ansehen
16.11.2009 09:08 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mit Rum haben Sie sich nach dem Spiel bekleckert ^^
Kommentar ansehen
16.11.2009 10:10 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wann spielt Dynamo eigentlich wieder in der Champions League...??? ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?