15.11.09 19:18 Uhr
 3.904
 

Sat.1 strahlt im Herbst 2010 die Verfilmung von "Die Wanderhure" aus

Der Film "Die Wanderhure", dessen Hauptrolle von Alexandra Neldel ("Verliebt in Berlin") besetzt wird, basiert auf dem gleichnamigen Buch von Iny Lorenz.

Die Handlung spielt im 15. Jahrhundert. Die Tochter eines Konstanzer Kaufmanns wird zur Prostitution gezwungen und so zur Wanderhure.

Es gibt aber ein Happy End: Die Personen, die sie unterdrückt haben, werden vom König (Götz Otto) bestraft.


WebReporter: brimberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 2010, Sat.1, Herbst, Verfilmung, Wanderhure
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2009 19:03 Uhr von brimberry
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.11.2009 19:24 Uhr von 08_15
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das Buch ist "super gut": da die Handlung im Schwarzwald handelt ist für mich als "Zugezogener" interessant. Meine Frau ist begeistert von dem Buch ... wir werden den Film wohl schmerzlich empfinden. Manch Umsetzung scheitert an der Phantasie.
Kommentar ansehen
15.11.2009 19:25 Uhr von Synthetis
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
endlich kann ich den film schauen. nun kann ich in frieden sterben.
Kommentar ansehen
15.11.2009 20:22 Uhr von Goldberg065
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
xDDD: also nicht dass es mich sonderlich interessieren würde, aber is schon hammer dass man ca. 1 Jahr bevor der Film rauskommt schon das Ende verrät, also vor allem für leute die den film schauen möchten, vll ne spoiler warnung oder so ?
Kommentar ansehen
15.11.2009 20:53 Uhr von U.R.Wankers
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
die Rolle ist Neldel: wie auf dem Leib geschrieben
Kommentar ansehen
15.11.2009 21:27 Uhr von JustRegistered
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hört sich wieder mal: nach ziemlichen bullshit an. *gähn*
Kommentar ansehen
15.11.2009 22:52 Uhr von wahnsin
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
bitte: macht doch was cooles draus
in etwa das die laien Darsteller aus Verliebt in Berlin
in die zukunft geschickt werden weil der könig tot krank oder so
oder last es ganz sein das schaut sich doch eh keiner an.
spendet das geld an comedy central damit die 24 h senden können^^
Kommentar ansehen
15.11.2009 23:25 Uhr von alphanova
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
mein erster gedanke war: "ha! wer kennt es nicht?"
mein zweiter gedanke war: "ich"
mein dritter gedanke war: "wird wohl auch so bleiben"
einen vierten gedanken war es mir nicht wert..
Kommentar ansehen
15.11.2009 23:48 Uhr von JustMe27
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Alphanova: Doch, der vierte war: "Und jetzt schreib ich einen Kommentar, denn weil es mich ja sooooo wenig interessiert, habe ich es ja auch schon angeklickt und gelesen!"

Nicht böse gemeint, aber "Waynes" (auch versteckte^^) sind doch irgendwie ein Paradoxon...

Ha, ein Hoch auf die Editierfunktion, die hat mir grade ne böse Blamage erspart, hatte mich übel vertippt...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
16.11.2009 00:03 Uhr von Rick-Dangerous
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wird hier: schon über jede Sat1-Produktion geworben.

Die ProSieben und Sat1- Eigenproduktionen waren bis jetzt alle scheiße. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Linie jemals verlassen wird.
Kommentar ansehen
16.11.2009 00:28 Uhr von alphanova
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@justme27: im prinzip richtig, allerdings gibt es solche "news" die SO banal und unwichtig sind, dass das kommentieren fast schon eine art innerer zwang ist. sozusagen ein medienkritisches mahnmal des sich gegen verdummung wehrenden verstandes..
Kommentar ansehen
16.11.2009 07:52 Uhr von tara9
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sat1 Produktion: Das Buch ist wirklich gut geschrieben und auch (zumindest für MA-Roman-Leser) ein Klassiker...
Naja, dann weiß ich wenigstens dass ich mir den Müll bei Sat1 ersparen kann, schlechte Schauspieler und bestimmt genauso verblödend gemacht dass die breite Masse der Sat1 Zuschauer mitkommt...
Kommentar ansehen
16.11.2009 10:40 Uhr von workertyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kranke daran ist: es wird wohl ein dreiteiler davon geben...für alle fans :-)

http://www.movie-forum24.de.vu
Kommentar ansehen
16.11.2009 11:52 Uhr von elix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@workertyx: der Film ist 120min lang
ich freue mich drauf, das Buch ist klasse, aber sehr heftig
mal sehen, was man in der Primetime zeigen darf.....

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?