15.11.09 18:36 Uhr
 86
 

Eishockey: Eisbären Berlin halten den ersten Platz in der Bundesliga

Nach der Niederlage gegen Köln vom Freitag (3:5) konnten die Eisbären Berlin ihren ersten Platz in der Eishockey-Bundesliga doch noch verteidigen.

Am Sonntag bezwangen sie die Nürnberger Ice Tigers mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1), ein Ergebnis, an dem vor allem der Torwart der Eisbären, Rob Zepp, maßgeblich beteiligt war.

Trotz der wenigen Tore ist der Trainer der Berliner Stefan Ustorf zufrieden. "Wir haben ganz ordentlich gespielt. Wir sind sehr zufrieden mit den Punkten", meinte er.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Bundesliga, Platz, Eishockey, Eisbären Berlin
Quelle: www.rbb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 11:19 Uhr von Niviuk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DEL und Bundesliga sind zwei verschieden paar Schuhe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?