15.11.09 11:30 Uhr
 380
 

Android: Neue Augmented Reality Software SINLA im Market

Eine weitere Augmented Reality Software wurde im Android Market vorgestellt.

Die Software heißt SINLA und beinhaltet neuartige Visualisierungen von Objekten, die sich außerhalb des Sichtfelds des Nutzers befinden.

Die Software entstand im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit an der Universität Oldenburg.


WebReporter: tschinke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Smartphone, Android, Reality, Market, Sinla
Quelle: sinla.neotos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2009 17:38 Uhr von BDigitalismedia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augmented Reality: Generell sehr interessant, was mit Augmented Reality schon möglich ist bzw. noch möglich sein wird… Erlebbar ist dies auch auf der Intel Ultra-Thin-Website http://tiny.cc/... mit Animation und Nachrichten in Augmented Reality, die demonstrieren, wie dieses Konzept möglich ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?