15.11.09 10:36 Uhr
 6.663
 

Sat.1-Comedies brachten mittelmäßige Quoten - Pocher war das Schlusslicht

Sat.1 brachte am vergangenen Freitag seine ganzen "Spaßkanonen" zum Einsatz, aber mit gemäßigtem Erfolg. Anke Engelkes Comedy "Ladykracher" konnte mit zwölf Prozent bei den werberelevanten Zuschauern (14-49 Jahre) gerade noch die Mindesterwartungen des Senders erfüllen.

Die Gesamtbilanz war dann mit 6,05 Prozent dann aber nicht mehr zufriedenstellend. Bastian Pastewka verzeichnete mit seiner Comedy "Pastewka" mit 13,5 Prozent einen leichten Anstieg, Aber auch hier kamen beim Gesamtpublikum nur 7,5 Prozent zusammen.

Die "Schillerstraße" jetzt mit Jürgen Vogel, gehörte mit 9,9 Prozent zu den Verlierern, wurde aber noch unterboten vom Quotensinkflug bei Oliver Pocher mit 8,5 Prozent. Beide Zahlen gelten jeweils für die Zielgruppe der werberelevanten Zuschauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Sat.1, Oliver Pocher, Comedy, Anke Engelke, Schillerstraße
Quelle: www.quotenmeter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2009 11:21 Uhr von Galerius
 
+39 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: bin genau der selben Meinung wie MacClouds. Die ganzen unwitzigen Comedyshows absetzen und stattdessen Spielfilme oder neue Serien bringen. Solangsam habe ich nämlich auch genug von Auswandern, größte Schnitzel oder schnellste Wasserrutschen.
Kommentar ansehen
15.11.2009 11:27 Uhr von BoltThrower321
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
Weg mit dem Mist...Pastevka und co sind nicht mehr wirklich lustig.

Ich will endlich einen Sender der aufraeumt...Nur noch gute Filme und Serien, gute Dokus und investigativen Journalismuss....einen Sender der das ware Deutschland zeigt.
Kommentar ansehen
15.11.2009 11:31 Uhr von Razriel
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
wann kapiert der Sender endlich das Pocher nicht lustig ist.
Kommentar ansehen
15.11.2009 11:33 Uhr von xjv8
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Von: was träumt ihr denn? Ich glaube nicht, dass dieses Eintritt, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Kommentar ansehen
15.11.2009 11:35 Uhr von readerlol
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: aber wo will er dann noch hin?

ich glaube neun Live lässt grüßen...

Pocher hat nie verstanden das die Leute nicht über seine Witze sondern über ihn lachen.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:06 Uhr von mrshumway
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe vor wenigen Tagen: auf Youtube Ausschnitte aus einem alten Loriot Film geschaut, Papa ante portas war das. Und ich muß wirklich sagen, daß ich in diesem kleine Filmschnipsel, der vielleicht 10 Minuten gedauert hatte, mehr gelacht habe als in 3x 45 Minuten Comedy Shows bei SAT1 oder wo auch sonst.

Pastewka ist noch einigermaßen ok. Aber Pocher und all die anderen Möchtegern-Komödianten.... Über diese dumm anzüglich und zum 20ten Mal aufgewärmten Gags kann man nicht mehr lachen.

Schillerstraße war zu Anfangszeiten wirklich ein Highlight, mal etwas völlig neues. Aber als ich diese Woche Hoecker da "tanzen" gesehen habe... ich glaube seit diesem Abend haßt mich mein Channel-Up Button der Fernbedienung, weil ich ihn wirklich mit viel Kraft und voller Entsetzen malträtiert habe.

Weg mit diesem Docu Soap Rotz, adieu liebe Casting Shows und weg mit diesen dummen Chart-Shows wie z.b. "die zwanzig größten Hosenjodler-Hits"... Wenn Sender wirklich mit diesem Programm über PayTV nachdenken, muß ich sagen, daß die Sender den Blick für die Realität verloren haben... Die Realität die es in ihren Doku-Soaps geben soll.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:07 Uhr von anderschd
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Pocher war schon vorher Schlußlicht. Nur bei sat hat sich das noch nicht rum gesprochen.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:31 Uhr von uhrknall
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Comedy ist nicht mehr das, was sie mal war.
In den 80ern, als Loriot, Mike Krüger, Dieter Hallervorden und Otto Waalkes noch aktuell waren, gab es noch gute Komödien.
Gute Fernseh-Shows waren beispielsweise "Samstag Abend", wobei Nachrichten durch den Kakao gezogen wurden, und "Wie Bitte", bei denen skurrile Fälle mit Behörden u.ä. mit einer guten Prise Humor gezeigt wurden (wo man selbst RTL noch ein wenig ernst nehmen konnte).

Das einzige, was ich mir ab und an noch anschaue, ist "Voll daneben" (falls das jetzt noch kommt).
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:43 Uhr von Migg
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Pocher: Wer ne Latenight-Show macht, muss sich wohl immer mit Harald Schmidt vergleichen lassen.
Das gilt für Pocher natürlich doppelt, der dummerweise nichtmal probiert sein eigenes Potential zu nutzen, sondern über weite Strecken Schmidt kopieren will...das Ergebnis ist erbärmlich
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:48 Uhr von Karamalz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Es müssen einfach wieder mehr so Sachen wie die Knoff Hoff Show her (ältere erinnern sich)! Sowas ist unterhaltsam, war damals mit so gut wie keiner Werbung und man lernt sogar noch was.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:48 Uhr von timneh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Oliver Pocher hat seinen Zenit wirklich längst überschritten. Anfangs als Rebell noch ganz akzeptabel und auch lustig, nervt er mittlerweile nur noch. Pastewka mag ich eigentlich ganz gut leiden, aber nicht in einer Sat1 Comedy Serie, die krampfhaft versucht lustige Sketche zu produzieren. Vor allem wo Pastewka doch ein begnadeter Erzähler und Berichterstatter ist. Vielleicht erinnert sich noch jemand an "Pastewka in...", wo er um die Welt gereist ist und dokumentiert und NICHT inszeniert.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:48 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Comedy allgemein ist nichtmehr das was es mal war: Heutzutage ist alles inszeniert, nichts innovatives und kreatives mehr. Selbst raab. Der is früher einfach zu McDonalds gegangen ist und da Leute verkohlt hat, sogar das war lustig. Heute ist das dann ein inszenierter joke beim 6erpack der total gekünstelt, berechnbar, unnatürlich und unglaubwürdig rüberkommt. Mit künstlichen LAchern im Hintergrund.

Keine Bullyparade mehr die einfach nur Schwachsinn macht.

Das einzige wo ich in letzter Zeit gedacht hab hey, das is mal ganz lustig war eine Sendung auf MTV, meinem Hasssender schlecht hin. Und zwar war das MTV Home. Keine Ahnung ob das wirklich immer so lustig ist, habs nur einmal gesehen.

Aber nix mit neuen Sendungen kaufen!
Die leute müssen malwieder aktiver werden. Improcomedy oder einfach nur schwachsinn der vielleicht lustig rüber kommt und nicht von vorn herein auf lustig getrimmt ist.
So wie comedy street.
Kommt mir so vor als wären die alten stars alle schon total eingerostet. Obwohl sicherlcih ihren Humor mal freien lauf lassen könnten wenn man sie nur liesse.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:48 Uhr von Botlike
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Pastewka! Das ist die einzige verdammt lustige Comedyserie bei Sat.1.

In der Überschrift ist übrigens ein Fehler: "Comedies" wäre die richtige Schreibweise.
Kommentar ansehen
15.11.2009 12:58 Uhr von Nightingale18
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch klar das das nicht ankommt...diese Pseudowitzigen sachen auf Sat1 sind auch nicht mehr das wahre Oo

naja..ich mag Oliver Pocher auch nciht sonderlich weil seine "Witze" äußerst Niveaulos sind...ich bin eher ein Fan von Miria Boes...:3 aber jedem das seine

ich finde auch das man neue Sendungen einbringen sollte...und nicht die 3248475982457 Folge -beliebige Schwachsinnssendung einfüg- ausstrahlt O.ô und diese ganze Castingscheiße raus! RAUS RAUS RAUS >.<
Dokusoaps auch >.< .....
Kommentar ansehen
15.11.2009 13:22 Uhr von babacan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
muss: jetzt jede Woche ne News rauskommen das Pocher die schlechtesten Quoten hat die es gibt ? gabs letzte Woche schon und vorletzte...

[ nachträglich editiert von babacan ]
Kommentar ansehen
15.11.2009 13:53 Uhr von grusin
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
mich wunderts, wo doch Pocher & Co. die Art: von Holzhammerhumor ist, den die Deutschen verstehen müssten ...
Kommentar ansehen
15.11.2009 14:03 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LASST: Mal Pastewka in ruhe das ist der beste am Freitag Abend auf sat1...Pastewka in.... war schon geil


Mal sehen wann sat1 schnallt das der pocher nix mehr drauf hat früher konnte ich ja noch lachen bei dem sein kram heute ist das nur noch müll

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
15.11.2009 14:07 Uhr von ohoh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
werberelevante Zuschauer (14-49 Jahre): trifft das "Comedy Programm" den wirklich den Geschmack von 14-18 Jährigen ?
Mal ehrlich, die schicken sich doch per VZ, Facebook usw youtube Links wenn die was komisches sehen wollen oder lieg ich da falsch ?
Kommentar ansehen
15.11.2009 14:16 Uhr von Hanno63
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
SAT1 Comic ist für´n "Ar..." = B <----, B.Pastewka, Pocher + Soap´s von Serie zu Serie
ca. 80% minus = -120 %.
Pocher :..gnadenlos hinterhältiger Spott,
B.Pastewka:...mürbe, grausam langweilige Clowns-Persiflage.
Einschaltquoten wahrscheinlich nur Erwartung .(10 Min h).. und dann schnell weg v. Kanal.
Kommentar ansehen
15.11.2009 14:35 Uhr von ThehakkeMadman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nanana: Pocher etc. find ich auch nicht so toll, aber Sendungen wie Mensch Markus und dergleichen guck ich mir gerne an.
Filme laufen auch so genug, hoffentlich überarbeitet Sat1 sein Comedy-Programm. Denn ohne Wochenend-Comedy mach ich den Fernseher selbst am Wochenende nicht mehr an.
Kommentar ansehen
15.11.2009 15:21 Uhr von ingo1610
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Also: wer Pastweka nicht lustig findet, hat wohl nicht viel für Humor übrig. Aber man muss ja auch ein wenig gebildet sein um Humor richtig zu verstehen.

[ nachträglich editiert von ingo1610 ]
Kommentar ansehen
15.11.2009 15:54 Uhr von DeadScreamSymphony
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das ganze fernsehen ist ein einziger witz ... kein wunder dass keiner mehr fernsieht ... jeden tag derselbe müll
Kommentar ansehen
15.11.2009 15:57 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
comedy? das is keine comedy was auf sat1 läuft (und bisher je gelaufen ist) sondern nur albernes rumgehampere von menschen ohne jeglichen sinn für humor! -.-
Kommentar ansehen
15.11.2009 16:03 Uhr von hugrate
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
pocher: war nie lustig, ist nicht lustig und wird es nie sein...
Kommentar ansehen
15.11.2009 16:27 Uhr von lautermann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sofort umgeschaltet. Habe nur die ´Ernsten Worte des Nachrufes´ gehört, das war so peinlich und gekünzelt. Da habe ich sofort umgeschaltet.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?